Business Travel Hacks – 101 Tipps für Deine perfekte Dienstreise

Du bist regelmäßig geschäftlich auf Reisen? Als Unternehmensberater wirst Du jetzt sicherlich mit dem Kopf nicken und vielleicht denken: „Was soll diese Frage? Ich bin Consultant und daher Vielreisender!“.

Doch halt, lass mich bitte einen Schritt weitergehen.

Was hältst Du von Dienstreisen? Sind Business Trips das Salz in der Suppe Deines Beraterlebens? Gehören sie einfach zum Job dazu? Oder nerven Dich Geschäftsreisen einfach nur?

Egal wie Du es hältst, Du kannst immer bequemer, entspannter und einfacher reisen. Wie Du aus geschäftlichen Frustreisen wahre Business Genussreisen machst, erfährst Du in meinem aktuellen Buch Business Travel Hacks*.


Was kann ich mitnehmen?

Hand auf Herz: Bist Du gerne dienstlich in der Weltgeschichte unterwegs? Auf meinem Blog Consulting-Life.de stelle ich meinen Lesern seit Mitte 2017 diese Frage. Stand 03/2019 votierten insgesamt 74 Personen. Bisher ergibt sich folgendes Antwortbild:

  • Gehören einfach zum Job dazu. – 24 Stimmen
  • Sind das Salz in der Arbeitssuppe. – 22 Stimmen
  • Sind lästig, aber leider nicht vermeidbar. – 15 Stimmen
  • Kommt auf die Reise an. – 12 Stimmen
  • Ich reise nicht. – 1 Stimme

Für 39 von 74 Personen gehören Dienstreisen zum Beraterjob bzw. lassen sich nicht vermeiden. Anders ausgedrückt: für über 50 Prozent der Befragten sind Business Trips ein Teil des Geschäftsmodells ‚Beratung‘ – nicht mehr und nicht weniger.

Dabei wissen wir spätestens seit dem sehenswerten Film Up in the Air* mit George Clooney und Vera Farmiga, dass bei Geschäftsreisen viel richtig, aber auch viel falsch gemacht werden kann. Die Kleinigkeiten summieren sich auf. 10 Minuten zusätzlich am Security Check, fehlender Strom fürs Notebook am Gate, saftige Preise für eine Wasserflasche während des Fluges – das alles führt zu kleinen Enttäuschungen, die schließlich in einer Frustreise münden.

Business Travel Hacks – 101 Tipps für Deine perfekte Dienstreise

Abhilfe schaffen Business Travel Hacks. Das sind kleine Tricks & Tipps, die das Dienstreiseleben einfach machen. 101 dieser Hacks habe ich jetzt in meinem neuesten gleichnamigen Buch zusammengefasst. Mein Ziel: Deine Dienstreise soll eine Genussreise werden.


Note: There is a poll embedded within this post, please visit the site to participate in this post's poll.

Wie liest sich Business Travel Hacks?

Geschäftsreisen sind von vielen kleinen Unterbrechungen durchzogen. Beispiel Flugreise: Du fährst zum Airport. Womöglich musst Du noch einchecken und Dein Gepäck aufgeben. Anschließend Sicherheitskontrolle. Warten am Gate. Boarding. Endlich Abflug. Arbeitszeit. Landung. Maschine verlassen. Gepäck aufnehmen. Taxi rufen. Im Büro eintreffen. Ein Reisetag ist fragmentiert. Für lange Lektüre am Stück bleibt wenig Zeit.

Aus diesem Grund habe ich die Business Travel Hacks* in kompakte, unabhängige und einfach verdauliche Tipps unterteilt. Jeder Hack umfasst genau eine Seite, ist der Kategorie ‚Organisieren‘, ‚Mitnehmen‘, ‚Bewegen‘ oder ‚Übernachten‘ zugeordnet. Neben der Erklärung liefere ich einen wissenswerten Fakt rund ums geschäftliche Reisen. Das kann eine Statistik, ein kurioser Fakt, eine Leseempfehlung oder ein Tool-Tipp sein. Auch erkläre ich, ob ein Hack eine Reise einfacher, entspannter, bequemer, günstiger bzw. stressärmer macht.


Wer steckt hinter dem Werk?

Seit 2008 reise ich dienstlich etliche Tausend-Kilometer im Jahr. Meist nehme ich den Zug, manchmal auch den Flieger, ganz selten das Mietfahrzeug. Oft schlafe ich in Hotels, gelegentlich in Pensionen, selten in Hostels bzw. Jugendherbergen. Das Buch Business Travel Hacks* ist während zahlreicher meiner Dienstreisen entstanden. Jeweils auf der Hin- bzw. Rückfahrt habe ich an einem Hack gearbeitet.

Zusätzlich habe ich meine Kollegen und Freunde nach ihren Tipps für bessere Geschäftsreisen gefragt, zusammen kommen wir auf über 2.000 Dienstreisen. Ich habe zahlreiche YouTube Videos zum geschäftliche Reisen geschaut sowie mehrere (meist englischsprachige) Meta-Reiseratgeber gelesen. Und schließlich habe ich mich abendelang durchs Internet geklickt und die wichtigsten Hinweise (fast immer von US-Amerikanern) studiert. Herausgekommen ist eine runde Sammlung von erprobten Reiseratschlägen. Tipps, die wirklich funktionieren. Hacks, die zigfach im Feld ausprobiert und von der Business Trip Community für gut befunden wurden.


Warum sollte ich gerade dieses Buch lesen?

Stehst Du zu Beginn Deiner Beraterkarriere und planst gerade Deine ersten Dienstreisen, dann ist Business Travel Hacks* auf ein Must-Read für Dich. Die Tipps vereinfachen Deine Reise und ersparen Dir zahlreiche Fettnäpfchen.

Hast Du bereits mehrere Dienstreisen in den Rollen Deines Koffers, dann empfehle ich ein kurzes Durchblättern des Büchleins mittels der Amazon ‚Blick-ins-Buch‘ Funktion. Stößt Du auf mehrere Anregungen, dann solltest Du zugreifen. Kennst Du fast aller der geschilderten Tipps bereits und hast sogar noch ein paar mehr Ratschläge auf Lager, dann nimmst Du am besten Kontakt zu mir auf.

Das Buch Business Travel Hacks ist im März 2019 im Selbstverlag bei Amazon als Paperback und eBook erschienen.


wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Donald Trump erpresst Dänemark, um Grönland zu kaufen
wallpaper-1019588
Gekräutertes Lamm mit Ratatouille
wallpaper-1019588
Peruanische Alfajores
wallpaper-1019588
Recycling in der Steinzeit