Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des Jahres

Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des Jahres

Mit dem Auto quer durch die Stadt. 
"Sind wir hier wirklich richtig?"
Doch dann erstreckt sich vor uns eine Burg und die ersten Klänge sind zu hören. Das "Burgfolk" ist in vollem Gange. 
Klein aber fein schien das Motto zu sein. Aber wir wissen: weniger ist oft mehr... so auch beim Burgfolk 2013. Im Innenhof der Burg (Schloß Broich) gab es alles, was das Herz begehrte: Band-Merchandise, mittelalterliches Equipment... das volle Programm. Für Speis' und Trank sorgten Getränkewagen und ein kleiner Essstand. Aber auch die kleinsten Festivalbesucher konnten sich austoben, denn direkt neben dem Gelände stand ein Spielplatz zur Verfügung, der die perfekte Kulisse für das ein oder andere "Ritterabenteuer" bildete. 

Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des Jahres

Der Rest der Festivalbesucher freute sich auf die diversen Spielleute, welche es sich zur Aufgabe gemacht hatten, die Besucher zu bespaßen. 
Die erste Band des Festivals war "The Sandsacks". Mit ihren Dudelsäcken heizten sie der Menge richtig ein und boten damit einen perfekten Start. 
Original schottische Musik wurde von "Soar Patrol" geliefert. Nicht nur das Ohr konnte hier schottische Klänge genießen, auch das Auge konnte sich an der typisch schottischen Tracht ergötzen. 
Mit "Heidevolk" wurde es noch einmal richtig rockig. Zu harten Gitarrenriffs konnten die Besucher ihren Haarschopf zum Beben bringen. 
Es wurde dunkel. Der erste Tag des Burgfolks neigte sich dem Ende zu. Zum Abschluss brachten die melodiösen Klänge von "Faun" die Besucher zum Träumen und ließen den Tag ausklingen. 
Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des JahresSamstag, der 17. August, gleiche Stelle, gleiche Welle. Zu Beginn traten die Jungs und Mädels von "Zwielicht" auf und feierten gleichzeitig ihr fünfjähriges Bühnenjubiläum. "Ally The Fiddle" brachte die Besucher weiter in Festivalstimmung. Anschließend gab es ganz andere Töne... von "Heimataerde"! Eine Mischung aus Electrobeats, mittelalterlichen Klängen und einer extravaganten Bühnenshow machten sie zu einem ganz besonderen Ereignis an diesem Tag. Akustisch ging es danach weiter mit "Eric Fish & Friends". Der Frontmann von "Subway To Sally" faszinierte die Menge mit seiner einzigartigen Stimme. 
Danach konnte mit "Fejd" gefeiert werden.
Selbst der Teufel selbst gab sich die Ehre. Zusammen mit seinen Spielmännern von "Tanzwut" versetzte er das Publikum ins Mittelalter und bot eine Bühnenshow, welche man so schnell nicht vergessen wird. Doch auch an diesem Samstag wurde noch einmal richtig abgerockt. Die Jungs von "Alestorm" spielten ihren Mix aus Rockmusik und Seemannselementen und sponnen damit ein Seemannsgarn der Extralative. 
Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des JahresTrotz dem verhältnismäßig kleinen Gelände und einem leider nicht vorhandenen Campingbereich, war das Burgfolk eines der besten Festivals 2013. 
Doch wieso ist gerade das Burgfolk solch ein Erfolg? 
Eine Erklärung gab uns der Veranstalter Michael Bohnes: „Ich lade nur Bands ein, die auch mir persönlich gefallen.“ 
Warum diese einzigartige Kulisse? Auch hier bekamen wir ein Statement von Michael Bohnes: „ Das Castlerock war das erste Festival, das wir hier
Burgfolk Festival 2013: Das rockigste Mittelalterfest des Jahresveranstaltet haben, ... in dieser wunderbar mittelalterlichen Kulisse und da haben wir uns gedacht, es wäre verschenkt, wenn diese dunkle Kulisse vom Castlerock unbenutzt bliebe. Das Burgfolk ist eine Expansion des Castlerock. Durch die Beschränkung der Kapazitäten, aufgrund des Geländes, konnten wir den Kartenverkauf des Castlerock nicht mehr decken. Das Burgfolk ist zur folkloristischen Schwesterveranstaltung geworden.“
Fazit:  Das Burgfolk ist ein Muss für jeden Festivalsommer und wir erwarten voller Vorfreude das Burgfolk 2014.

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an
wallpaper-1019588
Vorleben der Machig Labdrön
wallpaper-1019588
Tin & Kuna: 3D-Plattform-Puzzle für Konsolen und PCs angekündigt
wallpaper-1019588
Come, walk with me: Im Reich der Erlen