Bürgermeister Hila möchte das gesamte Zentrum von Palma “Zufahrtsbeschränken”

Der Bürgermeister von Palma, José Hila, hat erst am Montag (23.09.2019) angekündigt, dass sein Ziel darin besteht, dass das gesamte Zentrum von Palma ACIRE (Áreas de Circulación Restringida) wird.

Er hat jedoch hinzugefügt, dass er nicht weiß, ob es sich bereits in dieser Legislaturperiode umsetzen lässt, oder ob wir auf die nächste warten müssen. Derzeit ist die Hälfte des Zentrums von Palma bereits ACIRE.

Bürgermeister Hila möchte gesamte Zentrum Palma “Zufahrtsbeschränken”

Hila hat versichert, dass Palma in vier Jahren viel nachhaltiger sein wird. Laut dem Bürgermeister ist Palmas ACIRE unser “Zentrum Madrids”.

Der Bürgermeister hat diese Erklärungen anlässlich der Aktionen gegen den Klimawandel abgegeben, die diese Woche weltweit mit jungen Menschen in den Hauptrollen stattfinden werden und zu deren Unterstützung der erste Bürgermeister aufgefordert hat.

Darüber hinaus hat er berichtet, dass diese Legislative in Palma 10.000 Bäume gepflanzt werden, was zur Verringerung der Umweltverschmutzung beitragen wird. Weitere Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels sind die Erneuerung der Flotte von EMT-Bussen, die Erweiterung und neue Stadtachsen, mehr Parks, die zukünftige Straßenbahn und vieles mehr.

Der Bürgermeister hat argumentiert, dass der Klimawandel auch von der lokalen und nicht nur von der globalen Seite bekämpft werden kann. Hila hat erklärt, dass er den Bürgern vor der Erhöhung der ACIRES Alternativen bieten will, wie z.B. die Verbesserung des öffentlichen Verkehrs, die Implantation der Straßenbahn, abschreckende Parkplätze und so weiter.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021
wallpaper-1019588
Seiyuu Awards: Das sind die diesjährigen Gewinner
wallpaper-1019588
#1081 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #09
wallpaper-1019588
Premium Gartenmöbel – Ein umfassender Ratgeber