bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum

Hallo ihr Lieben,hier war es derzeit etwas ruhig. Aber nun möchte ich meinem Baby mal wieder etwas Aufmerksamkeit schenken und zeige euch mein kleines weihnachtliches Beautypäckchen.
Ich sehe bei anderen Bloggerinnen immer riesige Weihnachtsbeautyhaufen aller Art, die sie von der Familie oder Freunden bekommen. Meine Familien unterstützt meine Beautysucht nicht so uneingeschränkt, aber dieses Jahr nahm mich der Weihnachtspapabär tatsächlich beim Einkaufen mit in einen KIKO Store - wohooo!Ein paar schöne Dinge durfte ich mir aussuchen:
bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum
'Brauchen' ist ja immer so eine furchtbar relative Begründung bei Neuanschaffungen *hust*. In Puncto 'Wollen' hätte ich hingegen sicher den halben Laden leergeräumt. Also habe ich 'nur' mit der großen Lackliebe begonnen, bei den Cremelidschattenstiften vorbeigeschaut und mir ein neues Augenbrauenpuder ausgewählt, weil ich meines über die Feiertage in der WG vergessen hatte. Das Serum war hingegen ein spontaner Griff aus Neugier und, ich muss es zugeben, auch der spannenden Optik geschuldet:
bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum
Alle Produkte kamen die Tage mehr oder minder zum Einsatz. Die Augenbrauenfarben haben sich bewährt und mir gefällt das "Eyebrow Expert Styling Kit" auch in seiner Zusammenstellung. Mit Pinzette und Pinsel ist es praktisch für unterwegs. Der "long lasting stick" ist ein Traum. Ich bin ja so eine kleine Cremelidschattenhure, besonders, wenn jene auch noch wasserfest antrocknen und somit auch bei öligen Lidern nicht kriechen, sondern bombenfest halten. Hier war es die Farbe "36", die mich gleich anlächelte - wie schön!Das "Neon Glow Light Effect Serum" entstammt der aktuellen "Dark Heroine" Kollektion. Ich sah es schon auf ein oder zwei anderen Seiten und es ist schon optisch wirklich hübsch inszeniert. Das schimmernde Gel ist in Helixform in das Serum eingebunden und soll die Haut glätten und zum Strahlen bringen. Ich halte es eher für ein Gimmick - aber das macht es nicht weniger anbetungswürdig.
bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum
Jaja, Conny und Lacke. Wenn jene dann auch noch glitzern, dürft ihr mich "Opfer" nennen.3 Stück aus der "Digital Emotion"- Reihe tüteten wir ein und einen der mirror-Lacke, bei denen ich mich im Nachhinein ärgere, dass ich nicht noch nach 1-2 weiteren wühlte.Sie waren reduziert und machen sich fantastisch zum Stampen. bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum
Hier seht ihr jeweils 2 Schichten. Von links nach rechts: "438", "441", "442" und "625".Ich werde sie sicher noch einzeln vorstellen, wenn ihr Interesse habt. Interessiert euch außerdem ein AMU mit dem Lidschattenstift? Einfach laut schreien, dann weiß ich Bescheid.Nicht abgebildet ist übrigens der Lidschattenpinsel "202", der bereits in Benutzung ist und sich auch sehr fein macht.Besitzt ihr Kandidaten aus meiner Weihnachtsrunde und was hat euch der der dicke Mann in Rot so alles gebracht?
Lasst mir eure Wünsche für die Zukunft da - was wollt ihr sehen und was darf unter den Tisch fallen?
Bis bald,
bunter Spaß unterm Weihnachtsbaum

wallpaper-1019588
Medion Lifetab E10420 Tablet zum mobilen Arbeiten
wallpaper-1019588
Hund Bellen abgewöhnen
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Was ist ein Studentenkredit?
wallpaper-1019588
Schalenstuhl Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Schalenstühle