Bunny Butt Cake

Bunny Butt Cake
Ich hab mich heute schon mal an eine kleine Osterinspiration gemacht und diesen Kuchen getestet.
Ist der nicht goldig?
Ich finde den fast schon zu süß, um ihn anzuschneiden.
Was ihr braucht:
  • 1 Kuchenbackmischung (Zitronen- oder Sandkuchen)
  • Kokosnussraspel
  • Lebensmittelfarbe, rot und grün
  • Fondant
  • Zuckerguss
  • Braune Kekse

Einfach den Kuchen das Packungsbeilage zusammen rühren. Vom Teig drei Muffinförmchen zu 2/3 füllen, den Rest in eine ofenfeste Form geben. Ich habe einfach eine Porzellanschale genommen. (Diese bitte nicht eiskalt in den Ofen stellen und auch nach der Backzeit nicht sofort aus dem Ofen holen, da sie sonst zerspringen kann)Kuchen backen und in der zwischenzeit ein Stück Fondant rosa färben und ein kleines Stück auch grün. Ich hatte orangenen Fondant Zuhause, wenn ihr keinen habt, dann auch Fondant in orange färben. Auch schonmal eine ausreichende Menge Kokosnussraspel grün färben. 
Nachdem der Kuchen aus dem Ofen ist, abkühlen lassen. Danach von zwei Muffins die Kuppel abschneiden. Wenn nötig auch vom Kuchen selbst, wenn er nicht flach auf dem Teller liegt. Nun die Füße und das Schwänzchen mit Zahnstochern an dem Kuchen befestigen. Den kompletten Kuchen mit Zuckerguss bestreichen und Kokosraspel drüber streuen. Dann die grünen Kokosraspel als Gras um das Kaninchen streuen. Karotten aus dem Fondant formen und als Deko um den Hasen anbringen. Nun musst ihr noch aus dem rosa Fondant 2 ovale Stücke und 6 kleine Kreise ausschneiden und mit Zuckerguss an die Füße anbringen. Für die Erde könnt ihr braune Kekse zerbröseln und hinter die Pfoten und um die Karotten streuen. 
Fertig ist der kleine Osterkuchen! :-)

wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen