[Buchverfilmungen] ... November 2017

[Buchverfilmungen] ... November 2017
Hallo Ihr Lieben,
im November interessiert mich eigentlich nur "Mord im Orient-Express. Der Trailer sah gar nicht mal so schlecht aus, allerdings zieht mich der Film nicht ins Kino. Also eher was für zu Hause. :) "Paddington 2" schaut niedlich aus, aber ich hab den ersten Teil auch nicht gesehen... für Familien aber sich einen zweiten Blick wert.
Erstmal ist für mich jetzt der nächste Thor an der Reihe und wenn ich Zeit hab, dann gibt es nächste Woche meine Meinung zu "ES", den hab ich letzte Woche gesehen.Habt einen schönen Freitag und einen tollen Start ins Wochenende! :)


Liebe Grüße[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
Deutscher Kinostart: 09. November2017Lauflänge: 1h 39minGenre: Familie, AbenteuerNationalität: DeutschlandFSK: ab 0 Jahren freigegeben

Inhalt:Lilli (Hedda Erlebach) hat die Nase gestrichen voll, denn immer steht ihr kleiner Bruder Leon (Claudio Magno) im Mittelpunkt. Außerdem ist er wegen seiner Allergie schuld daran, dass Lilli kein Kaninchen als Haustier haben darf und als er dann auch noch ihr neues Teleskop kaputt macht, reißt bei Lilli der Geduldsfaden: Entgegen der Warnungen ihres kleinen Drachen Hektor (Stimme: Michael Mittermeier) zaubert sie Knecht Ruprecht (Jürgen Vogel) aus dem Mittelalter herbei, damit er Leon eine Lektion erteilen kann. Aber dann macht sich Ruprecht selbstständig und gerät völlig außer Kontrolle. Nur noch der Nikolaus kann ihn aufhalten! Während Lilli also mit ihrer Freundin Layla (Aleyna Hila Obid) ins Mittelalter reist, bringt Ruprecht Weihnachten in ernsthafte Gefahr. Lilli muss all ihren Mut zusammennehmen, um ihren Fehler wiedergutzumachen…Quelle: Filmstarts

Das Buch:
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
Deutscher Kinostart: 09. November2017Lauflänge: 1h 53minGenre: Drama, KomödieNationalität: DeutschlandFSK: ab 6 Jahren freigegeben
Inhalt:Seit Kindheitstagen sind Ben (Frederick Lau) und sein Bruder Barnabas (David Kross) ein Herz und eine Seele. Ein gewöhnliches Brüderpaar sind die beiden allerdings nicht, denn Barnabas ist mit seinen 22 Jahren geistig auf dem Stand eines Dreijährigen geblieben. Das hat ihm den Spitznamen „Simpel“ eingebracht, aber auch wenn Simpel hin und wieder eine fürchterliche Nervensäge ist, will Ben seinen Bruder nicht missen. Als ihre Mutter plötzlich stirbt und Simpel in ein Heim eingewiesen werden soll, lassen die Brüder das nicht zu! Zusammen flüchten sie und verbringen eine Nacht im Freien. Dann dämmert es Ben: Um Simpel zu helfen, brauchen sie die Unterschrift ihres Vaters David (Devid Striesow), den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben. Eine Odyssee beginnt, auf der die Brüder die Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und deren Kumpel Enzo (Axel Stein), einen Sanitäter, treffen. Eine Freundschaft entwickelt sich – und möglicherweise sogar mehr…Quelle: Filmstarts

Das Buch:
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
Deutscher Kinostart: 09. November2017Lauflänge: 1h 54minGenre: Thriller, KrimiNationalität: USAFSK: ab 12 Jahren freigegeben
Inhalt:Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot (Kenneth Branagh) den legendären Orient-Express. An eine gemütliche Zugfahrt ist aber nicht lange zu denken, stattdessen hat der berühmte Meisterdetektiv bald wieder Arbeit: Ein Passagier wird ermordet und damit ist klar, dass einer der übrigen Reisenden der Täter sein muss. Die spanische Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Gouvernante Mary Debenham (Daisy Ridley), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und der Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.) sind alle verdächtig. Doch bald wird Poirot klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden – und sich beeilen, damit der Killer nicht nochmal zuschlägt…Quelle: Filmstarts

Das Buch:
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
Deutscher Kinostart: 23. November2017Lauflänge: 1h 47minGenre: Animation, KomödieNationalität: Großbritannien, FrankreichFSK: keine Angaben
Inhalt:Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington (Stimme im Original: Ben Whishaw / deutsche Stimme: Elyas M'Barek) hat bei Mr. und Mrs. Brown (Hugh Bonneville, Sally Hawkins) sowie deren Kindern Judy (Madeleine Harris) und Jonathan (Samuel Joslin) ein Zuhause gefunden und sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art zum beliebten Mitglied gemausert. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy (Imelda Staunton) vor der Tür steht, sucht Paddington nach einem passenden Geschenk. Im Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber (Jim Broadbent) findet er ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt. Und zu allem Überfluss wird auch noch das Buch geklaut! Paddington und die Browns heften sich an die Fersen des Diebes Phoenix Buchanan (Hugh Grant)…Quelle: Filmstarts

Das Buch:
[Buchverfilmungen] ... November 2017[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
[Buchverfilmungen] ... November 2017
Deutscher Kinostart: 30. November2017Lauflänge: 2h 00minGenre: DramaNationalität: USAFSK: keine Angaben
Inhalt:Kunsthändler Ron Hall (Greg Kinnear) und seine Frau Deborah (Renée Zellweger) führen nach außen hin das perfekte Leben: Sie sind reich, in ihrer Gemeinde angesehen und sozial engagiert. Doch zu sagen hat sich das seit 19 Jahren verheiratete Paar kaum noch etwas, zudem hat Ron eine außereheliche Affäre begonnen. Deborah hingegen ist mit ihren seltsamen Träumen beschäftigt: Immer wieder sieht sie im Traum einen Mann, der für ihr Leben wichtig zu sein scheint, den sie aber nicht kennt. Umso erstaunter ist sie, als dieser Mann eines Tages in der Suppenküche, in der sie aushilft, tatsächlich vor ihr steht. Zwischen dem in Armut aufgewachsenen, obdachlosen Denver Moore (Djimon Hounsou) und dem Ehepaar Hall entsteht nach und nach eine tiefe Freundschaft, die alle kulturellen und sozialen Unterschiede überwindet und alle Beteiligten mit neuer Lebensfreude erfüllt. Doch dann kommt es zu einer Tragödie...Quelle: Filmstarts

Das Buch:
[Buchverfilmungen] ... November 2017

wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere