Buchtipp | Natürlich Backen


Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Verlinkungen und Affiliate-Links


Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, dass jetzt schon eine Weile in meinem Regal steht und das ich ganz, ganz toll finde!

Schon lange versuche ich wann immer es geht zu Vollkornprodukten zu greifen – das fängt bei uns beim Brot an, das ich am liebsten selbst backe und auch bei Nudeln, Reis und Co. nehme ich fast immer die Vollkornvariante.

Bisher war ich einzig bei süßem Gebäck immer etwas zaghaft, was das Backen mit Vollkornmehl angeht – irgendwie hatte ich immer die Sorge, dass es dann nicht gelingt oder nicht so gut schmeckt.

Natürlich Backen | Brot, Kuchen und Kekse aus vollem Korn

Buchtipp | NAtürlich Backen | Brot, Kuchen und Kekse aus vollem Korn

Die Tipps und Rezepte aus dem Buch von Anna Pevny haben mir diese Angst genommen und seitdem probiere ich mit Begeisterung alle möglichen süßen und herzhaften Backwaren aus vollem Korn aus und ich muss sagen, bis jetzt hat es jedes mal geschmeckt!

Das Buch ist mehr als nur eine Rezeptsammlung. Es ist auch eine wunderbare Wissenssammlung mit vielen spannenden Infos zum Thema Backen und Getreide.

Nach einem kleinen Back-ABC erfahren wir alles wissenswerte über die verschiedenen Getreidesorten inklusive ihrer üblichen Einsatzgebiete beim Backen. Auch glutenfreie Getreidearten, diverse Saaten und Nüsse finden hier Erwähnung.

Ein Kapitel beschäftigt sich mit dem Aufbau des Getreidekorns. Darin wird die Mehlherstellung kurz erklärt und wir erfahren alles wiochtige über die verschiedenen Mehltypen.

Danach folgen noch einige hilfreiche Tipps zum Backen mit Vollkorn im Allgemeinen und zum Brotbacken (inklusive einem Sauerteiggrundrezept).

Alles ist verständlich erklärt und beschrieben und sehr interessant für jeden, der gerne mehr selber backen möchte.

Das Herzstück des Buches sind allerdings die Rezepte, die nun folgen. Unterteilt ist der Rezeptteil in drei Kapitel: Brot, Mehlspeisen & Kuchen und Kekse.

Anna Pevny backt aus Leidenschaft seit mehr als 20 Jahren mit natürlichen, regionalen Zutaten und wurde für ihre Brote schon mehrfach ausgezeichnet. Bei den Brotrezepten ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Bauernbrot über Roggenbrot, Urkornbrot, Dinkeltoast, Ciabatta, Maisbrot bis hin zu Kräuterfladen sieht ein Brot leckerer aus als das andere.

Die Kuchen und Torten sehen ebenfalls verboten gut aus und bei den Keksen gibt Klassiker und auch einige sehr interessante Varianten.

Die Fotos sind sehr schön und machen direkt Lust aufs Nachbacken und Naschen!

Praktisch ist noch, dass es hinten im Buch nicht nur ein alphabetisches Rezeptregister gibt, sondern auch noch eines nach Mehlsorten (dort sind auch die glutenfreien Rezepte nochmal separat aufgelistet).

Ein echter Schatz, der sich in jedem Koch- und Backbuchregal sehen lassen kann!

Natürlich backen: Brot, Kuchen und Kekse aus vollem Korn
Buchtipp | Natürlich Backen

von Anna Pevny
Löwenzahn Verlag
ISBN 978-3-7066-2599-9
208 Seiten
24,95 €

Backt ihr gerne mit Vollkorn?


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich