Buchtipp - Mama muss die Welt retten

Als wir zuletzt mit Isa von Hauptstadtmutti sprachen, erzählte sie aufgeregt von ihrem Buch, das sie zusammen mit der Stadt-Mama Caroline von Stadt Land Mama geschrieben hat, und der anstehenden Buchlesung. Super-excited wie wir waren standen wir bei Amazon bereits am selben Abend auf der Vorbestell-Liste freuten uns als 14 Tage später das Taschenbuch bei uns eintrudelte.
"Mama muss die Welt retten - Wie Mütter vom Wickeltisch aus Karriere machen" heißt es auf dem Cover und ist für uns beide von Be Jealous als Mütter von grad anderthalb Jahre alten Zwergen ziemlich spannend. Nachdem wir aus der Elternzeit zurück sind und uns nach ein paar Monaten wieder im Berufsalltag eingefunden haben, stellen wir uns tagtäglich die Frage wie wir Kind & Karriere gut miteinander verbinden können. Tipps & Tricks und wie man sich vor allem neben einem vollgepackten Alltag zwischen Kita-Arbeit-Drogeriemarkt-Spielplatz-Küche-und-ins-Bett-bringen nicht sich selbst vergisst werden hier auf lustige & charmante Weise beschrieben.


Ein Must-Read für alle Mamas (auch wenn es ein weiteres Buch auf eurem wachsenden Buch- und Zeitschriftenstapel auf dem Nachttisch ist, es lohnt sich! Auch wir, die regelmäßig nach zwei Minuten Lesen im Bett einschlafen, haben es geschafft das Buch an drei Abenden durchzulesen)

Mama  muss die Welt retten

Kommentare


wallpaper-1019588
Günstige Reiseziele: Karte für teure & billige Länder [2018]
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Geburtstags-Brownies
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Black Clover: So sieht das fünfte Volume aus
wallpaper-1019588
“Not-i-Fic” – System zur Verbesserung der Patientensicherheit
wallpaper-1019588
Interview mit Nobuhiro Arai
wallpaper-1019588
Nachhaltig und vegan: Rückblick auf die Veggie World