[Buchtipp] Die Wahrheit über Weidemilch – Erlebnisbericht einer Veganerin

Monika Kerner bei der Arbeit auf der Alm (source: M. Kerner)

Monika Kerner bei der Arbeit auf der Alm
(source: M. Kerner)

Hallo liebe Leute,

eine Veganerin die Kühe melkt? Wie passt das zusammen?

Monika Kerner schreibt, sie sei einfach dem “Ruf ihres Herzens” gefolgt als sie ihre Arbeit als Therapeutin in einer Klinik aufgab und auf die Alm zog. Einen Sommer lang lebte sie bei einer Bauernfamilie. Nun hat sie ihre Erlebnisse auf der Alm zu Papier gebracht.

Wieso dieses Buch?

Mit ihrem Erlebnisbericht möchte Monika Kerner “alltägliche, nicht so bekannte Tatsachen rund um die Milchproduktion einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.” Sie beschreibt darin ihren Umgang mit den Tieren, aber auch “die zuweilen kuriose Kommunikation zwischen einge”fleischter” Bauernfamilie, deren Hofhelfer und Zweien die vegan leben, aber Kühe melken.”.

Mir ist es ein Herzensanliegen einen Beitrag dazu zu leisten, dass Tiere als das anerkannt werden, was sie (für mich) sind: freie Wesen, die ein eigenes Recht auf Leben haben.

Ist dieses Buch etwas für dich?

Du musst nicht selbst Veganer sein, um am Lesen dieses Buches Freude zu haben. Es ist ein Buch das zum Nachdenken anregt – dazu den eigenen Alltag, die eigenen Gewohnheiten zu hinterfragen.  Ein Buch für “Menschen, die den Mut haben tiefer zu blicken”. Gleichzeit soll das Buch aber nicht belehren, sondern vielmehr inspirieren. Darin können sich “Menschen, die nach Idealen leben möchten, Inspiration holen wie vielfältig man dabei auf die Nase fallen, und gleichzeitig dabei wachsen kann.”.

Am schönsten wäre es für mich, wenn nach der Lektüre meines Buches Kühe und andere Tiere mit neuen Augen betrachtet und viele Herzen für sie (weiter) geöffnet werden.

Außerdem ist das Buch eine “atmosphärische Beschreibung der Bergwelt”, also auch geeignet für “Menschen, die einfach eine vergnügliche Auszeit beim Schmökern nehmen möchten.”

Neugierig geworden?

Wäre dieses Buch etwas für deinen gemütlichen Sonntagnachmittag auf der Couch? Für mich auf jeden Fall!

Da gibt es nur ein Problem: Dieses Buch ist noch nicht gedruckt worden. Es handelt sich um ein Crowdfunding Projekt auf startnext.com. Startnext.com ist eine deutsche Crowdfunding Plattform ähnlich wie das bekanntere kickstarter.com. Das heißt eine Menge Leute spenden einen kleinen Betrag, um ein großes Projekt zu ermöglichen. Dafür erhalten sie ein kleines Dankeschön.

Deine Unterstützung

Um das Buchprojekt von Monika Kerner zu unterstützen, musst du nicht unbedingt Geld ausgeben. Bevor die Finanzierung des Projekts beginnen kann, muss erst bewiesen werden, dass sich genug Leute dafür interessieren.

Bitte besuche die Projektseite auf startnext.com und WERDE FAN des Projekts.

Du gehst damit keinerlei finanzielle Verpflichtung ein. Erst wenn 100 Fans zusammengekommen sind, darf die Finanzierung des Projekts starten! Ob du dich dann mit einer Spende beteiligen möchtest, entscheidest du selbst. Kommt der angestrebte Betrag nicht zusammen, erhältst du dein Geld natürlich zurück.

Ich freue mich außerdem sehr, wenn ihr diesen Beitrag re-bloggt, auf FB, Twitter usw teilt oder euren eigenen Beitrag zu dem Buchprojekt schreibt. Helft mit die 100 Fans zusammen zu bekommen! Vielen Dank!

Gruß

Grace

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Im folgenden Video erklärt Monika Kerner noch einmal selbst, worum es ihr bei diesem Buch Projekt geht:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

p.s. Ich stehe in keinerlei Verbindung zu Frau Kerner und profitiere auch sonst nicht irgendwie vom Gelingen dieses Projekts. Ich finde einfach die Idee toll und möchte gern dieses Buch lesen können :-)


wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere