[Buchpost] V wie Versprechen. V wie vergessen.

[Buchpost] V wie Versprechen. V wie vergessen.Mit Das Versprechen von Nadine Ahr veröffentlicht Droemer eine bewegende Lebensgeschichte, in der die unwiderruflichen Diagnose Demenz eine einschneidende Rolle spielt. Ein Krankheitsbild, das nicht nur den Betroffenen selbst, sondern gleichermaßen seine gesamtes soziales Umfeld verändert. Fordert. Allen voran die engsten Vertrauten, die einem heute so nah sind und morgen vielleicht schon wie Fremde erscheinen mögen. 

Ein Buch, das durchaus eine Botschafterfunktion innerhalb unserer Gesellschaft erfüllt und daher gelesen werden sollte. Letzteres werde ich mit großer Aufmerksamkeit tun.


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo