BuchPost {44/11}

BuchPost {44/11}Diese Woche konnten 3 Bücher neu bei mir einziehen. Wollte ich nicht die letzten paar Wochen ohne neue Bücher aus kommen? Irgendwie hab ich so im Hinterkopf das ich so was mal gaaaaaanz am Rande erwähnt habe. Aber eben... es ist ein Fluch. Zumal ich für eins gar nichts zahlen musste und die anderen beiden für jeweils 3.40  und 4.40 bekommen habe. Muss man da nicht zu greifen? Eben, sag ich doch auch!
Und jetzt erzähl ich euch gerne um welche Bücher es sich denn handelt. 
BuchPost {44/11}Dieses Buch fiel mir in die Finger, ich kannte weder das Buch noch die Autorin aber der Klappentext hat mich dann doch gereizt... 
INHALT
Ein schrecklicher Sommer liegt vor Catrin: Ihre Mutter hat sie inein trostloses Nest an der walisischen Küste in dasheruntergekommene Hotel einer verrückten Großtante geschickt. Soschnell wie möglich will sie diesen furchtbaren Ort wiederverlassen!
Doch da entdeckt sie ein zweihundert Jahre altes italienisches Buchmit wunderschönen Portraits und köstlichen Rezepten. Immer tiefertaucht sie in seine faszinierende, geheimnisumwehte Welt ein - undstößt auf rätselhafte Fragen aus ihrer eigenen Vergangenheit: Warumverließ ihre Mutter vor Jahren fluchtartig das Dorf? Und was wollenall die Menschen, die im Buch auftauchen, ihr offenbaren?
Ein Roman voller Magie und Sinnlichkeit

Klingt doch wirklich geheimnisvoll oder nicht? 
BuchPost {44/11}Dann noch dieses hier, dieses hatte ich schon ne ganze Weile auf meiner Wunschliste stehen, und da auch dieses mir direkt vor die Füsse gestellt wurde, musste es fast mit, ich ignoriere keine Zeichen ;-P 
INHALT
Eine hinreißende Liebe und ein riskantes Abenteuer.Verliebt war die sechzehnjährige Tori schon hunderte Male. Doch noch nie hat sich ihr Angebeteter vor ihren Augen in schimmernde Luft aufgelöst. Cam Chase, mit seinen tiefgrünen Augen, verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Doch was steckt hinter seinen wandlerischen Fähigkeiten? Und wie kann Tori ihm nahe kommen? Betört von seinem Mut und seinem Charme folgt sie Cam auf eine riskante Mission, die sie nicht nur in Lebensgefahr bringt, sondern auch ihr Herz in Liebe entflammen lässt …

Ja ich weiss, schon wieder ein Fantasy-Roman. Irgendwie hat mich das Genre gepackt und muss wohl die vergangenen Jahre nachholen in dem ich dieses fantastische Genre ignoriert habe *g* 
BuchPost {44/11}Ja, und auch ich besitze jetzt ein Buch von Nicholas Sparks, viele Leseratten meinten zu mir, lies unbedingt mal einen Sparks!! Aber irgendwie kam mir nie ein Buch von ihm in mein Blickfeld, Ich hab zwar schon mal eine Verfilmung eines seiner Romane gesehen von der ich wirklich begeistert war. "Das Lächeln der Stern" war das und auch dieses Buch findet sich jetzt auf der Wunschliste. Aber es ist nicht dieses Buch von ihm das ich mit nach Hause genommen habe, sondern das nebenstehende.
INHALT
Steve hat sich scheiden lassen und führt in einem Küstenstädtchen in North Carolina ein ruhiges Leben. Seine Tochter Ronnie hat ihm die Trennung von der Familie nie verziehen, und es passt ihr überhaupt nicht, dass sie die ganzen Ferien bei ihm verbringen soll. Dann lernt die 17-Jährige dort Will kennen und verliebt sich unsterblich in ihn - aber die Liebe steht unter keinem guten Stern. Ausgerechnet bei ihrem Vater findet Ronnie schliesslich Trost, doch bevor es zur Versöhnung kommt, geschieht etwas Schreckliches.
Ronnie ist entsetzt: Sie soll die gesamten Sommerferien bei ihrem Vater verbringen, der drei Jahre zuvor der Familie den Rücken gekehrt hat. Und das auch noch im langweiligen North Carolina. Ronnie ist wild entschlossen, ihrem Vater das Leben zur Hölle zu machen. Das gelingt ihr zunächst auch ganz gut. Bis der junge Will in ihr Leben tritt, der alles verändert: Zum ersten Mal in ihrem Leben verliebt Ronnie sich wirklich und wahrhaftig. Die beiden verleben eine wunderbare Zeit des ungetrübten Glücks. Gleichzeitig nähert Ronnie sich auch wieder ihrem Vater an. Doch schon bald tritt ein Neider auf den Plan: ein gewalttätiger junger Mann, der von einem dunklen Fleck in Wills Vergangenheit weiss und die beiden offen bedroht. Der Konflikt droht zu eskalieren, Ronnies Beziehung zu Will ist einer extremen Belastung ausgesetzt. In dieser schwierigen Phase wird ihr Vater zu ihrer wichtigsten Stütze. Dann aber offenbart er ihr ein schreckliches Geheimnis, das ihr gänzlich den Boden unter den Füssen wegzureissen droht.

Tja, jetzt bin ich mal gespannt wie mit das Buch dann gefällt, ob ich mich mit Sparks wirklich anfreunden kann. Ihr werdet es ja dann mit bekommen ;)

wallpaper-1019588
Origin – Der neueste Thriller mit Robert Langdon von Dan Brown
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Durch Gruppentherapie zum Erfolg: Zu Gast bei Freunden...
wallpaper-1019588
Die besten 3 mobilen Trading Apps
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel] Amarylie is back in town
wallpaper-1019588
Ernährungstrends – Gesunde Ernährung im Sport