Buchmesse Frankfurt

Hallo Ihr Lieben,

morgen, am Dienstag den 5. Oktober 2010 startet in Frankfurt am Main die diesjährig internationale Buchmesse. Gastland ist Argentinien.

Die Buchmesse ist keine Verkaufsmesse. Natürlich werden auch Bücher verkauft und gehandelt, aber in erster Linie dient die Messe dazu, dass Verleger, Buchhändler, Agenten, Autoren und alle, die mit Büchern arbeiten zusammenkommen können, um über ihre Arbeit jetzt und in der Zukunft zu reden. Bücher, Medien, Rechte und Lizenzen sind Themen, mit denen sich mehr als 7300 Aussteller aus circa 100 Ländern zusammen mit Besuchern und Journalisten auseinandersetzen. Neue Bücher wie auch neue Buchformen werden vorgestellt und diskutiert.

Seid ihr schon einmal auf einer Buchmesse gewesen? Die Buchmesse in Frankfurt ist nicht die einzige Messe, auch in Leipzig gibt es jedes Frühjahr eine große Buchmesse. In vielen Orten gibt es auch kleinere Buchmessen, die sich auf bestimmte Themen spezialisiert haben.

Euer Buchstabenspiel mag Buchmessen, genauso gern wie Bücher und Buchstaben.

Vielleicht treffen wir uns ja auf der Messe.

Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Euch Euer Buchstabenspiel.


Filed under: Jugendliche, Kinder

wallpaper-1019588
„Ich würd`es wieder tun“ – Der Immobilienunternehmer Erich Gibson im Portrait
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [16]
wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro