Buch-Tipp: Ich glaube, es hackt! (Tobias Schrödel)

Deutschlands erster IT-Comedian Tobias Schrödel wirft in seinem Buch „Ein Blick auf die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit“.

Ich glaube, es hackt! (Tobias Schrödel)

Wieso ist die PIN nicht auf der Geldkarte gespeichert? Was passiert alles in einer Minute im Internet? Warum birgt das Widerrufsrecht beim Online-Einkauf auch Nachteile für den Verbraucher? Warum wird facebook eigentlich völlig überbewertet? Woher kommt das @-Zeichen ursprünglich? Warum seit Jahren Handys abgehört werden können - und warum keiner etwas dagegen tut, was man bei Farblaser-Druckern alles herausfinden kann, wie Hersteller erklären, warum Drucker-Tinte 5x so Teuer ist, wie Chanel No. 5 - Solche und viele andere Fragen beantwortet der Sicherheitsexperte Tobias Schrödel in seinem Buch „Ich glaube, es hackt!“. Technische Systemlücken und komplexe IT-Zusammenhänge behandelt Schrödel hier ebenso wie Themen rund ums Online-Banking, um Smartphones und das Internet – und zwar fast ohne Fremdwörter und technische Details.

 "Im neuen Berliner Flughafen sollte eine Rauchabzugsanlage gebaut werden, die den Rauch nach unten absaugt. Völlig überraschend funktioniert sie nicht, weshalb – unter anderem – gleich der ganze Flughafen nicht eröffnen konnte. Völliger Unsinn, wie ich finde – natürlich funktioniert die Anlage. Wenn Rauch da unten wäre, würde der auch abgesaugt. Gut, jetzt ist Rauch meistens oben und nicht unten, aber der armen Abzugsanlage gleich zu unterstellen, sie würde nicht funktionieren, ist nicht fair."

Tobias Schrödel, Jahrgang 1971, ist „Deutschlands erster Comedyhacker“. Der Münchner beschreibt seit über 15
Jahren technische Systemlücken so einfach und verständlich wie möglich. Der gezielte Einsatz ungewöhnlicher Stilmittel machen seine Vorträge zu einem besonderen Erlebnis, so dass auch Laien Spaß an der IT-Sicherheit bekommen. Als Redner über IT-Themen wird er mittlerweile weltweit gebucht. Seit drei Jahren ist Tobias Schrödel das stern TV–Gesicht, wenn es um IT-Sicherheit und Computer geht. Technische Zusammenhänge erläutert er aber immer wieder auch für andere TV-Sendungen (z.B. WISO, Explosiv, Akte).

Der ausgebildete Fachinformatiker war viele Jahre als technischer Consultant für IT-Security bei T-Systems, einem der größten international operierenden Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie, tätig und weiß daher, wovon er spricht. Bevor er in den Konzern Deutsche Telekom AG wechselte, war Tobias Schrödel bei United Parcel Service für die Entwicklung von Logistik-Lösungen im Enterprise Business Bereich verantwortlich.

Neben seinem Buch, das in der 1. Auflage unter dem Titel „Hacking für Manager“ mit dem internationalen getAbstract Award als Wirtschaftsbuch des Jahres 2011 ausgezeichnet wurde, veröffentlicht er immer wieder Fachartikel in IT-Zeitschriften.

 Eine Leseprobe von "Ich glaube, es hackt!" steht im zum DOWNLOAD (PDF-Format, ZIP-komprimiert) bereit.

Das ganze Buch gibt es unter www.springer.com.