buch-liebe

Nicht zu fassen, schon wieder eine Woche her: “mein” Buchbindekurs im Forum3. Es war einfach traumhaft! Schon als Kind hab ich Bücher heiß und innig geliebt und das hat sich bis heute nicht geändert. Mit meiner Stanz- und Bindemaschine hab ich in den vergangenen Jahren zwar eine Ringbuch-Kollektion mit Filzeinband hergestellt, aber so ein “richtiges” Buch zu binden, das war schon echt aufregend für mich.

Mit viel Know How, Geduld und Liebe zum Detail zeigte uns Kursleiterin Kristina Hilles, wie wir schöne einfache Hefte, ein mehrlagiges Buch und ein Leporello binden können – auf die drei Techniken hatten wir uns als Gruppe geeinigt, denn wie sich ahnen ließ und später bestätigte, verfliegt so ein Wochenende beim Binden im Nu.

Der pure Luxus war natürlich, dass alle möglichen Schneidemaschinen zur Verfügung standen, mit denen sowohl millimeter dicke Graupappe als auch Heft- und Buchblöcke akkurat abgeschnippelt werden konnten. Da muss ich mich hier mal umschauen, wo ich das dann machen (lassen) kann.

Fest steht auf jeden Fall: ich bleib dran und Ihr könnt meine gesammelten Kreationen auf dawanda und bei Kunsthandwerker-Märkten entdecken.

Hier seht Ihr meine Arbeiten aus dem Kurs und weil ich mich so freue, verlose ich zwei handgebundene Hefte: das mit dem rot-weiß-gestreiften und das mit dem ganz bunten Umschlag. Hinterlasst einfach einen Kommentar (bis 5.4.), was Ihr am allerliebsten selber macht. Bei mehr als zwei Kommentaren entscheidet wie immer das Los.

bubi2

buch2



wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Bodega Biniagual
wallpaper-1019588
Wonderboy: The Dragon's Trap - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Rezension: Eat. Plants.
wallpaper-1019588
Sonntag, 20.10.2019 – ab 18:00 Uhr Warnstufe GELB