Buch des Monats Juli // Immer wieder du - Paige Toon

ToonPaige_Immerwiede_9783810520326
erschienen im Krüger Verlag
ISBN: 978-3-8105-2032-6
Seiten: 432
[broschiert]
Preis: 14,99

Hier findet ihr eine Leseprobe

Hier könnt ihr das Buch kaufen
Hier könnt ihr das Ebook kaufen

Inhalt:

Kannst du »Ja« sagen, wenn dein Herz »Nein« sagt?

Lily ist verliebt. Verliebt in Richard. Und als der ihr einen Heiratsantrag macht, scheint alles perfekt: ein Mann, der sie liebt, tolle Freundinnen, eine schöne Wohnung in Sydney und ein Job, der Spaß macht. Doch es gibt jemanden, den Lily nicht vergessen kann.
Vor zehn Jahren, als sie 16 Jahre alt war, hat ihre erste große Liebe Ben sie verlassen. Doch Lily konnte nie aufhören, an ihn zu denken. Als sie Ben nun durch Zufall in Sydney trifft, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Lily muss sich entscheiden …

1. Satz:

"Willst du mich heiraten?"

Meine Meinung:

"Ach, war das mal wieder schön!"

Mit diesen Worten habe ich die neueste Deutsche Veröffentlichung von Paige Toon zur Seite gelegt, als ich es zu Ende gelesen hatte.

Ich weiß nicht wie Paige es schafft, aber jedes mal wenn ich ein Buch von ihr Lese, tauche ich vollkommen in das Leben der Protagonistin ein. Wieso sollte es bei "Immer wieder du" auch anders sein?!

Nach dem Heiratsantrag den Lilly von ihrem Freund Richard im Hier und Jetzt bekommt, springt man mit ihr zurück in ihr 16 Lebensjahr. Dank ihrer Mutter, muss die junge Lilly von England nach Australien ziehen. Natürlich ist sie damit alles andere als glücklich. Das ändert sich aber, als sie den älteren Tierpfleger Ben kennenlernt. Lilly verliebt sich in Ben....doch der lässt Lilly in Australien sitzen, und geht zu seiner Verlobten nach London. Soll es das wirklich gewesen sein??

Nie hat Lilly ihre große Liebe von damals vergessen, und gerade durch den Heiratsantrag von Richard rückt Ben immer mehr zurück in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Ob das gut geht??

Zugegeben, die Idee die Hinter der Story der nie vergessenen Jugendliebe von Lilly steckt, ist nicht die Neueste. Doch durch die liebevolle, mitreißende und fesselnde Art und Weise wie Paige Toon über das Leben ihrer Protagonisten schreibt, stört das überhaupt nicht.

Ein Besonderes "Schmankerl" erwartet alle die "Lucy in the Sky" gelesen und die Liebesgeschichte von Lucy und Nathan geliebt haben und gerne wissen würden wie es mit den beiden weiter ging. Denn typisch für Paige Toon tauchen auch in diesem Buch, alte Charaktere wieder auf. Man muss Lucy in the Sky aber nicht gelesen haben, um das Buch zu verstehen. Paige Toon baut ihre bekannten, lieb gewonnen Protagonisten immer so geschickt ein, das es für die jenigen die ihre bücher kennen ein "Zuckerl" ist, jedoch das Hingergrundwissen deren Vergangenheit nicht die Geschichte beeinflusst.

Fazit:

Alle die einfache und gefühlvolle Liebesromane gerne lesen, werden mit diesem Buch ein paar schöne Lesestunden haben.


Paige Toon, immer wieder du....mein Buch des Monats Juli!

Kommentare


wallpaper-1019588
VTuber Legend: Neues Promo-Video enthüllt Startmonat
wallpaper-1019588
Jiisan Baasan Wakagaeru: Konkreter Starttermin bekannt + Haupt-Promo-Video
wallpaper-1019588
Honey Lemon Soda: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
My Wife Has No Emotion: Manga wird als Anime adaptiert