BT01PTMS: Snacks und andere Schlemmereien

hafervoll_kartonNach vielen tollen Kosmetikprodukten sollen auch Snacks und Schlemmereien nicht fehlen. Den Anfang macht hier Hafervoll.

Hafervoll revolutioniert die Müsliriegel – halt nein, denn genau genommen sind es keine maschinell gefertigten und oft mit vielen unnötigen Zutaten zusammengepressten Riegel. Hafervoll sind Flapjacks, Riegel per Handarbeit in Form gebracht und schonend gebacken. Auch die Zutatenliste ist erheblich kürzer und vor allem klarer!

Jede Bloggerin konnte sich hier einen Riegel auswählen. Die Auswahl ist gar nicht so einfach gewesen, denn es gibt sehr viele lecker klingende Sorten. Insgesamt gibt es 6 Sorten:

  • Hanf & Sauerkirsche
  • Banane & Paranuss
  • Kakao & Haselnuss
  • Mohn & Aprikose
  • Cashew & Cranberry
  • Mandel & Rosine

Zusätzlich gibt es immer mal wieder saisonale Sorten (wie z.b Lebkuchenstyle) oder dem aktuellen Trend angepasste (z.b. Chia & Dattel & Pistazie). Auch an Veganer wurde gedacht und die rohköstliche Produktlinie Hafervoll RAW mit 2 Sorten (Beerenmix, Kakao) geschaffen. So sollte für jeden das passende dabei sein.

Hafervoll Flapjacks könnt ihr online kaufen oder auch bei Rossmann, ARAL, Apotheken, Edeka, Rewe…. Nutzt am besten einfach die Suchkarte auf der Webseite von Hafervoll. :)

Wie hat uns der Flapjack geschmeckt?
Hier muss man fast sagen, wir hatten ja nur einen Riegel und haben den auch durch 2 Leute geteilt. Somit blieb zum ersten Verkosten jeweils ein halber für jeden. Den ersten Geschmack konnte man so erfahren, doch detailierteres geht damit natürlich nicht. Wir hätten gern mehr gehabt. 😀

Bei unserem Riegel mit Hanf & Sauerkirsche konnte man schon am Riegel selbst die Fruchtteile erkennen, ebenso die Haferflocken (daher auch der Name Hafervoll). Hanf hat sicher fast jeder als berauschendes Mittel im Kopf, doch das ist natürlich nicht im Flapjack. Wäre ja auch umso schöner. :)

IMG_4170 IMG_4171
Die Zutatenliste liest sich nicht nur super, sie ist auch extrem kurz: Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl, Kirschen (9%), Hanfsamen (2%), Leinsamen.

Man kann sehen, dass kein extra Zucker beigefügt wird. lediglich der Honig zum „zusammenkleben“ und die Fruchtsüße ist enthalten. Trotzdem ist ein Flapjack nicht gerade kalorienarm. Ein Riegel unserer Sorte hat bei 65g Gewicht gut 311kcal. Also lieber nicht zuviele auf einmal wegknuspern. ;O)

Im Onlineshop von Hafervoll könnt ihr euch die Riegel bestellen, leider fand ich aber keine Möglichkeit auch einzelne Sorten nur zu wählen. Es gibt jeweils immer 6er-Sets oder 18er Kartons. Auch wenn hier viele vorgegebene Mischungen zur Auswahl stehen, eine persönliche Zusammenstellung wäre noch schöner.

Preislich kann ich so leider keine Angabe machen für den einzelnen Riegel. Im 6er Set kosten sie 11,94€ oder 18er-Karton zu 31,32€ Gedanken um Versandkosten braucht man sich schon bei einem 6er Set keine mehr machen – ab 11,92€ entfallen diese.

oatking_kartonUnd noch einen zweiten Riegel konnten wir nach dem Treffen verköstigen: OAT King von LSP Sportnahrung.

Auch hier erhielten wir einen Karton mit verschiedenen Sorten. Da wir Latte Macchiato sehr gern als Getränk haben, fiel die Wahl bei uns hier auf den gleichen Riegel. Es gibt aber ebenfalls viele weitere tollklingende Sorten:

  • Apfelstrudel
  • Apple Toffee
  • Aprikose Joghurt
  • Big Tasty Chocolate
  • Brainfood
  • Cappuccino
  • Choco CaramelIMG_2406
  • Kickstarter
  • Kirsch Mandel
  • Kirsch Traube
  • Latte Macchiato
  • Maple Walnut
  • Meisterstück
  • Milch & Honig
  • Peanut Butter
  • Pure
  • Rote Früchte
  • Super Banana
  • Süße Himbeere
  • Zitrone Mohn

Teilweise sind die Sorten vegetarisch, vegan bzw. laktosefrei. Auf der Webseite von LSP Sports findet ihr dazu eine super Übersicht mit Symbolen auch einfach erkennbar.

Die Riegel sind einzeln zu 1,80€ bzw. im Display mit 10 Stück zu 15 Euro erhältlich. Auch hier muss man besonders aufpassen, da ein Riegel mit ca. 400kcal einen großen Teil des Tagesmaßes ergibt. Wenn man auf kurzfristige Energie beim Sport oder auch Unistress angewiesen ist, sind die Oat King eine nicht zuletzt sehr leckere Wahl.

Wir haben den Latte Macchiato geteilt, geschmacklich war er schon sehr mächtig. Der Kaffee war erschmeckbar, was ich bei einer Sorte wie dieser auch erwarten würde. Für uns wären die Riegel aber im normalen Alltag nichts. Dafür sind sie einfach zu mächtig. Wenn aber einmal das Mittagessen ausfällt oder eine größere sportliche Aktivität bevorsteht, können wir uns gut vorstellen auch zum Oat King zu greifen. Vielleicht ergibt sich ja nochmal die Möglichkeit auf einer Messe (zb. Eat & Style) wo man sich quer durch die Sorten probieren kann und so die Lieblingssorte gefunden wird.

IMG_2420 IMG_2421
Kennt ihr die Hafervoll Flapjacks oder OAT King Riegel und habt sie bereits probiert? Wie schmecken sie euch? Für den Test wurde uns ein Testprodukt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

wallpaper-1019588
Sunny Moments mit Eucerin Sonnenpflege und Hyaluron-Filler
wallpaper-1019588
Ironman Florida 2019 Teil II: Der Wettkampfmorgen & das Schwimmen
wallpaper-1019588
Bohnen-Kartoffel-Salat
wallpaper-1019588
#1021 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Mai