Brunch auf Italenisch

Ich liebe die italenische Küche und nach meinem Kurztrip nach Bella Italia ist die Liebe zur italenische Küche wieder intensiv aufgeflammt.
Ich liebe die Einfachheit dieser Küche, die kleinen Snacks, die Salate, Pasta und natürlich auch die Pizza. Aber auch die Gemüsegerichte schmecken unglaublich gut.
Um noch ein bisschen Urlaubsflair zu Hause zu versprühen, gab es heute als spätes Frühstück, ein leckeres Piadine mit Frischkäse, Ruccola und kleinen süßen Tomaten aus Italien. Ein sehr leckeres, sättigendes Essen.
Die Piadine werden einfach in der Pfanne auf beiden seiten erwärmt und auf einer Seite mit etwas Frischkäse bestriechen, Ruccola und Tomaten hineingeben, zusammenklappen und schmecken lassen. 
Brunch auf Italenisch
Brunch auf Italenisch
Brunch auf Italenisch
Brunch auf Italenisch
Alles Liebe und schönen Tag!

wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt