Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)

Brot mit Sojajoghurt vegan

Obwohl ich ja mein Brot immer selbst backe, findet man auf meinem Blog kaum Brot-Rezepte. Das liegt einfach daran, dass ich bei Brot so unglaublich unkreativ bin und zu 90% sowieso immer mein Standard-Roggenbrot backe. Dass ich dieses Mal plötzlich was “ganz Ausgefallenes” backe, liegt auch nur daran, dass ich irgendwie die Reste meiner Experimente irgendwie verwerten wollte ;).

Ich bin nämlich gerade dabei, eine vegane, sojafreie und am besten noch nussfreie Joghurt-Alternative herzustellen. Hä, wieso denn das?? Ganz einfach, ich bin nämlich gegen Soja-Joghurt allergisch. Eine sojafreie vegane Joghurt-Alternative gibt es aber nicht im Handel. Außerdem bin ich – wie sehr viele Menschen – gegen Haselnüsse und auch rohe Mandeln allergisch, weswegen eine nussfreie Variante natürlich toll wäre. Nur blöd, dass – wie ich inzwischen heraus gefunden habe – Reis- und Hafermilch beide eine schlechte Basis für Pflanzen-Joghurt sind. Sie enthalten nämlich viel zu wenig Eiweiß. Heraus kommt ein leckerer Joghurt-Drink, aber kein dickflüssiger Joghurt. Es wird also wohl doch auf eine Nussmilch als Basis hinaus laufen, voraussichtlich dann eine selbstgemachte Cashew-Milch, die aber den ganzen Prozess wieder verkompliziert, weil ma ja erst die Nussmilch selbst herstellen muss. Oder eine gekaufte Mandelmilch. Und mit der selbstgemachten Mandelmilch möchte ich auch noch einmal einen Versuch starten. Ich habe da nämlich mehrere Varianten im Visir ;).

Wie ihr seht stecke ich noch mittendrin. Ich wollte noch einige Möglichkeiten durch probieren, bevor ich dann einen Post dazu veröffentliche :). Drückt mir die Daumen.

Lange Rede, kurzer Sinn. Irgendwie musste der ganze sojafreie Pflanzen-Joghurt ja verwertet werden. Da ich selbst nicht so auf Joghurt stehe (wirklich nicht!), habe ich ihn unter anderem in diesem Brot verbacken. Das nicht-vegane Original-Rezept stammt aus diesem Backbuch von Dr. Oetker (S. 666 :D). Ihr könnt dafür natürlich einfach Soja-Joghurt nehmen. Oder selbstgemachten sojafreien Joghurt – und in dem Fall möchte ich von euch gerne das Rezept ;)!!!

Brot mit Soja-Joghurt   Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan) Drucken Zubereitung 30 Minuten Backzeit 35 Minuten Zeit insgesamt 1 Stunde 5 Minuten   Dieses mild schmeckende Brot ist sehr einfach zu machen und lässt sich auch problemlos einfrieren. Man kann es auch oben mit Sesam bestreuen. Author: shia @ cakeinvasion.de Rezeptart: Brot Ernährungsart: vegan Portionen: 1 ca. 700 g Laib Zutaten
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 170 g Weizenvollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Pck. Trockenbackhefe oder 1 Würfel frische Hefe
  • 150 g Soja-Joghurt Natur
  • 175 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g Sesam (optional)
Anleitung
  1. Alle Zutaten bis auf den Joghurt und das Wasser in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen.
  2. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
  3. Joghurt und Wasser dazu geben und zu einem Teig kneten. Mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer mit Knethaken 5 Minuten kneten, mit den Händen 10 Minuten kneten.
  4. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
  5. Teig in der Rührschüssel ca. 45 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte sich deutlich vergrößert haben, also fast schon doppelt so groß wie vorher aussehen.
  6. Backblech mit Mehl bestäuben. Den Teig darauf geben, kurz kneten, zu einem Laib formen und dann mit einem Geschirrtuch abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
  7. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
  8. Ofen auf 210ºC Ober-/Unterhitze oder 190ºC Heißluft/Umluft vorheizen.
  9. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
  10. Der Brotteig ist nun wieder etwas aufgegangen. Etwas Mehl oben auf die Brotoberfläche geben, das gibt dann einen schön rustikalen Look. Wer will kann das Brot stattdessen mit Wasser bestreichen und 50 g Sesam drüber streuen.
  11. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
  12. Das Brot 10 Minuten lang auf mittlerer Schiene backen, dann den Ofen auf 200ºC Ober-/Unterhitze bzw. 180ºC Heißluft herunter drehen und weitere 25 Minuten weiter backen.
  13. Brot mit (Soja-)Joghurt (vegan)
Anmerkungen Nährwerte wurden mit Sojajoghurt und Trockenbackhefe berechnet. Nährwerte Portionsgröße: 1 ca. 700 g Laib Kalorien: 1405 kcal Fett: 9,2 g Gesättigte Fettsäuren: 1,8 g Kohlenhydrate: 279,7 g Zucker: 5,1 g Natrium: 4,6 g Eiweiß: 51,1 g 3.2.2708
 

wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente