Brot aus dem Bräter

Brot aus dem Bräter
Brot aus dem Bräter
Zu den Dips der vergangenen Tage gab es beim HaSe-Treffen (Handarbeitsselbsthilfe)dieses Brot.
Rezept
Zutaten
300 Gramm Wasser
25 Gramm Hefe (frisch)
250 Gramm Dinkelmehl 1050
250 Gramm Weizenmehl
2 gestrichene Teelöffel Salz
variabel: Röstzwiebeln, Speck, Kräuter usw.
Ich hatte hier eine handvoll Röstzwiebeln genommen.
Zubereitung im Thermomix
Wasser und Hefe 2 Minuten bei 37 Grad, Stufe 2 Mehl und Salz dazu, 5 Minuten Knetstufe. 45 Minuten zugedeckt gehen lassen. Teig mit bemehlten Händen immer etwas flach drücken und zusammenfalten, flach drücken und zusammenfalten, ca. 10 Mal, es entsteht eine wunderbare runde Kugel. Diese in den vorbereiteten Bräter legen, mit feuchten Händen abtupfen oder mit Wasser besprühen, mit einem Messer wie bei einem Braten einschneiden. Den Bräter mit Deckel schließen und im kalten Backofen bei 240 Grad für 1 Stunde mit Ober- und Unterhitze backen.  

wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Daily Business for a Game Designer: Interview with Pablo Steinbach, Kolibri Games
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
NEWS: The Sherlocks kommen für vier Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
,,Golden Kamuy“- Manga: Zehn Millionen Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Schiff ahoi: Von Rapperswil über die Insel Ufenau nach Zürich
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Neues Promo-Video zur OVA veröffentlicht