Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße

Der Brokkoli Nudelauflauf mit einer Tomaten-Käsesoße ist nicht nur gesund, sondern auch so schnell gemacht. In 30 Minuten ist das Gericht schon fertig und außerdem perfekt für Meal Prep geeignet. Die vegane Käsesoße besteht hauptsächlich aus Cashews. Durch die Zugabe von Hefeflocken bekommt die Soße einen leckeren käsigen Geschmack. Die Tomaten-Käsesoße wird der Nudelauflauf schön cremig. Das Rezept gelingt auch glutenfrei!

Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße

Nach einer längeren Pause bin ich wieder zurück mit leckeren neuen pflanzlichen Gerichten und besonders auch mit neuer Energie. Ich bin Anfang Januar Mama geworden, somit wollte ich mich natürlich erstmal nur auf mein Baby konzentrieren und der Körper muss sich auch regenerieren. Es ist eine unglaublich spannende Zeit und wir lieben das kleine Wesen über alles. Vielleicht wird es in Zukunft spezielle pflanzliche Rezepte geben für Babys / Kinder. Was hältst du davon?

Einfacher Brokkoli Nudelauflauf

Nun aber zurück zu dem Brokkoli Nudelauflauf, denn um den geht es schließlich in dem Beitrag :-). Ich muss gestehen, ich liebe Nudeln über alles und könnte sie jeden Tag, in allen möglichen Variationen essen, aber dieser Nudelauflauf hat es mir besonders angetan. Ich bin der Meinung, dass dieser Nudelauflauf jedem schmeckt. Durch die Tomaten-Käsesoße wird der Auflauf so cremig. Aufgrund der Gewürze, die in der Käsesoße stecken, bekommt der Nudelauflauf einen käsigen Geschmack. Die Soße kann man übrigens auch gut als einfache Pastasoße oder als Dip für Nachos verwenden. Mit nur wenigen Zutaten ist das Gericht sehr schnell und einfach gemacht. Probiere es unbedingt mal aus! Übrigens, das Rezept kommt komplett ohne Zusatzstoffe aus. Es ist also um einiges gesünder als die Ersatzprodukte im Supermarkt.

Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße

Veganer Nudelauflauf - So geht's!

Für den veganen Nudelauflauf benötigst du einen Mixer für die Käsesoße und eine Auflaufform.

Schneide den Brokkoli in kleine Röschen. Für die Käsesoße schneide Zwiebeln sowie Knoblauch klein. Koche die Nudeln laut Packungsanweisung und gebe die Brokkoliröschen 5 Minuten vorher mit in das Kochwasser.
Du möchtest keinen Brokkoli verwenden? Dann kannst du auch anderes Gemüse deiner Wahl mit in den Auflauf geben.

Währenddessen bereite schonmal die vegane Käsesoße vor. Brate Zwiebel und Knoblauch vorher kurz an. Gebe alle Zutaten für die Soße in einen Mixer und püriere die Mischung zu einer cremigen Masse.

Nun kommen die Nudeln und der Brokkoli in die Auflaufform. Füge stückige Tomaten inkl. Gewürze deiner Wahl hinzu. Vermische alles miteinander. Gieße die Käsesoße über den Nudelauflauf und vermenge alles gut. Je nach Belieben, füge noch etwas veganen Streukäse als Topping hinzu. Nun kannst du den Brokkoli Nudelauflauf schon im Ofen backen und fertig ist der leckere vegane Auflauf!

Welche Nudelsorte passt am besten zu dem Nudelauflauf?

Am liebsten verwende ich für den Auflauf Korkzieher Nudeln! Die Nudelsorte ist einfach perfekt für den Auflauf. Spirelli, Makkaroni sowie Penne Rigate passen aber auch sehr gut. Ich versuche übrigens hauptsächlich Vollkorn- oder Dinkelnudeln zu verwenden, da sie gehaltvoller sind und dadurch mehr sättigen.

Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße

Gesunde cremige Käsesoße

Eine gesunde milchfreie Käsesoße klingt zu gut, um wahr zu sein?! Es ist möglich! Zusätzlich ist diese Soße so schnell gemacht. Du kannst diese cremige Käsesoße nicht nur für den Nudelauflauf verwenden, sondern auch einfach für Pasta generell. Die Soße ist etwas dickflüssiger, sodass sie sich auch als Aufstrich gut eignet oder als Dip. Du kannst die Wassermenge im Rezept variieren. Entweder du fügst etwas mehr Wasser hinzu, so wird die Käsesoße flüssiger oder du verwendest weniger Wasser, so hast du hast eine dickflüssige Soße.

Warum ist diese vegane Käsesoße so gesund? Die Käsesoße besteht hauptsächlich aus Cashewnüssen. Die Nüsse sind nicht nur sättigend durch die gesunden Fette, sondern stecken auch voller Nährstoffe. Durch die enthaltenen Proteine unterstützen die Nüsse den Muskelaufbau. Außerdem enthalten Cashews Magnesium sowie B-Vitamine. Magnesium wirkt sich positiv auf Herzfunktion aus und B-Vitamine unterstützen die Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Ob süß oder herzhaft, hier findest du weitere pflanzliche Rezepte mit Cashewnüssen:

Für den käsigen Geschmack fügt man Hefeflocken hinzu. Hefeflocken geben den veganen Gerichten einen leckeren Geschmack und sind zusätzlich noch sehr gesund. Hefeflocken enthalten ordentlich B-Vitamine. Außerdem sind sie reich an Folsäure, Mineralstoffe und Spurenelemente. Du kannst Hefeflocken auch einfach als zusätzliche Würze in deine Gerichte geben.

Weitere leckere Rezepte mit Hefeflocken:

Weitere Zutaten: Knoblauch, Zwiebel, Senf, Gemüsebrühe, Gewürze.

Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße
Wie gefällt dir das Rezept?

Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen! Wenn du den veganen Braten ausprobierst, dann hinterlasse mir doch gerne ein Kommentar mit einer ⭐️ Bewertung. Bist du bei Instagram aktiv? Wenn du ein Bild von diesem Rezept postest, dann verlinke mich unbedingt mit @plantiful.heart, damit ich deine Kreation auch sehen kann! 🤩

Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-KäsesoßeBEI PINTEREST FINDEST DU MICH UNTER PLANTIFULHEART. FALLS DIR DAS REZEPT GEFÄLLT, DANN PINNE GERNE FOLGENDES BILD 🤩 Brokkoli Nudelauflauf mit einer veganen Tomaten-Käsesoße

*Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn du über diese Links ein Produkt bestellst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Natürlich entstehen dir dadurch keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, die mir persönlich gefallen und die ich auch selber verwende.


wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung