Broken Bells melden sich nach vier Jahren mit “Shelter” zurück

Nach dem Debüt-Album Broken Bells in 2010 und dem Nachfolger aus 2014 After The Disco habe ich vom Projekt Broken Bells von Brian Burton und James Mercer nichts mehr gehört. Plötzlich stolpere ich über Shelter. Einen tollen Song, der darauf hoffen lässt, dass sie ihren 4 Jahres-Rhythmus für die Veröffentlichungen beibehalten und bald eine neues Album kommt. Hätte ich ja nichts gegen einzuwenden.

Broken Bells – Shelter auf YouTube

Mehr von Progolog.de gibt es auch auf Spotify.


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze