Briouates

250g geschälte mandeln
100g puderzucker
50g butter
1/2 TL zimt
1 messerspitze gummiarabikum
1 EL blütenwasser
24 filoteigblätter
öl zum frittieren
500g honig
die mandeln kleinmixen, puderzucker, zimt, butter, gummiarabikum und blütenwasser hinzu, verkneten.
den teig in streifen schneiden, dann kleine kügelchen formen auf den teigstreifen legen, und dann falten, eine ecke nach links dann wieder nach rechts, so dass es ein dreieck wird, das enden mit eigelb kleben.
dann die taschen in öl fritieren und dann in dem honig wälzen und abtropfen lassen.
viel spass beim nachbacken
Briouates

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen