Bringt Samsung ein 11,6-Zoll Tablet mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln auf den Markt?

Bringt Samsung ein 11,6-Zoll Tablet mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln auf den Markt?

 

Die Gerüchteküche für 2012 ist mächtig am brodeln. Gut für uns, denn sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, dann wird 2012 ein wirklich interessantes Tablet-Jahr. Das neuste Gerücht kommt diesmal von Samsung und ganz so unwahrscheinlich, finde ich das ganze persönlich gar nicht. Samsung arbeitet angeblich an einem 11,6 Zoll großen Tablet mit einer Display-Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Das wäre wirklich eine Auflösung, die sich sehen lassen kann.

Das neue Samsung-Tablet soll bereits im ersten Quartal 2012 vorgestellt werden und vieles spricht dafür, das wir auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona, das neue Auflösungswunder das erste mal Live erleben werden. Im Inneren soll Samsungs neues SoC Exynos (basiert auf dem Cortex-A15-Design) arbeiten, und zwar das Top-Modell Exynos 5250, ein 2 GHz schneller Dual-Core-Prozessor. Die Leistung des Exynos 5250 Prozessors soll gegenüber einem A9-Design doppelt, die Grafikleistung sogar viermal so hoch ausfallen. Das würde auch eine Auflösung von 2560x 1600 Pixeln ermöglichen, ohne das der Prozessor dabei in die Knie geht. Mit dieser Rechenleistung würde Samsungs Exynos 5250 leistungsmäßig sogar zu Apples (wahrscheinlich) mit vier Kernen produzierten A6-Prozessor aufschließen können. Als Zugabe beherrscht die neue Samsung-CPU die Aufnahme von FullHD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde und soll desweiteren eine Schnittstellenauswahl inklusive USB 3.0, mit sich bringen.

Als Betriebssystem wird Googles Android 4 „Ice Cream Sandwich“ zum Einsatz kommen, welches auch Android Beam unterstützt. Android Beam dient zum einfachen Synchronisieren mehrerer Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets – dank NFC-Technik kabellos einfach durch Aneinanderhalten der beiden zu synchronisierenden Geräte. Trotz des mit 11,6 Zoll erstaunlich großen Displays soll das kommende Samsung-Tablet keine viel größeren Ausmaße besitzen, als seine Vorgänger.

Bis zum Mobile World Congress 2012 in Barcelona ist es zwar noch ein klein wenig hin, aber ich bin mir sicher, dass das nicht das einzige und letzte Gerücht zum neuen Samsung-Tablet gewesen sein wird. Denn all diese Specs und Features hören sich durchaus vernümftig an und sollten beim heutigen Stand der Technik, machbar sein. Ob das Tablet dann Galaxy Tab 11.6 heißen wird, darüber können wir natürlich nur spekulieren. Aber wundern würde es mich nicht. Wir dürfen also gespannt sein und sobald es weitere News und Gerüchte zum neuen Samsung-Tablet gibt, erfahrt Ihr es natürlich hier.


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #42
wallpaper-1019588
Insider bestätigt: Es sind alles nur Phasen
wallpaper-1019588
Couch Disco 071 by Dj Venus (Podcast)