Brennholzpreise in Deutschland 2013 / 2014

Viel Bewegung ist im Brennholz Preis auch dieses Jahr (zum Glück) nicht drin, so dass sie zu sehr ähnlichen Kaminholz Preisen auch in der Heizsaison 2013 / 2014 ihr Heim beheizen können.

Kaminholz Preise 2013 / 2014 für Hartholz
brennholz-eicheIm Durchschnitt sind die Kaminholz Preise im Vergleich zum Vorjahr tatsächlich so gut wie unverändert. Bei der Erhebung konnte man ganz gut sehen, dass manche Händler ihre Brennholzpreise leicht um wenige Euro angehoben haben, andere Brennholzhändler dagegen um wenige Euro günstiger geworden sind, sodass im Ergebnis tatsächlich stabile Brennholzpreise vorzufinden sind.

Auch die Preisunterschiede zwischen Nord- und Süddeutschland gleichen sich jedes Jahr ein wenig mehr an und spielen, wie auf der Grafik zu sehen, fast keine Rolle mehr. Ob sich dieser Trend allerdings fortsetzt werden die nächsten Jahre zeigen müssen.

hartholz-brennholz-preise-2013-2014

Alle Sparfüchse mit Platz in der Scheune oder im Garten sollten auch dieses Jahr wieder zu Frischholz greifen.

Die um rund 20% günstigeren Brennholzpreise lassen bei grüßeren Abnahmemengen Einsparungen im 3stelligen Bereich zu.

Viele Brennholzhändler verkaufen als Frischholz auch schon Teilweise gelagertes Holz, dass nur noch eine Saison nachgetrocknet werden muss um verheizbar zu sein.

Hier lohnt es sich bei den günstigen Kaminholz Preisen besonders zuzugreifen, da die Lagerzeit zum Teil stark verkürzt ist.

Brennholzpreise 2013 / 2014 für Weichholz / Mischholz

kaminholz-fichteÄhnliches wie oben schon für das Hartholz angesprochen, gilt auch für den Kaminholz Preis von Weichholz / Mischholz in dieser Saison.

In dieser Heizsaison ist der Preis für Weichholz / Mischholz tatsächlich eher rückläufig. Tatsächlich bieten einige Händler ihr Weichholz um 10 – 20% günstiger an als noch im Vorjahr.

Ob dieser günstige Kaminholz Preis aus Überkapazitäten resultiert, oder Folge einer gesunkenen Nachfrage ist, konnte leider nicht ermittelt werden.

Im Fazit lohnt es sich aber in diesem Jahr besonders beim Weichholz zuzugreifen. Noch günstiger werden die Brennholzpreise für Weichholz vermutlich in den kommenden Jahren nicht werden.

weichholz-brennholz-preise-2013-2014

Regionale Unterschiede der Kaminholz Preise
Die Brennholz Preise können von Region zu Region aufgrund verschiedener Umstände stark abweichen.

So spielt zum einen eine Rolle ob es sich um eine holzarme Region handelt, oder ob Kaminholz im Überfluss vorhanden ist. Zum anderen ist auch die Konkurrenzsituation ausschlaggebend ob der Brennholz Preis günstig oder teuer ist.

Viel Konkurrenz in der Umgebung ist meist ein Preisdrücker und somit gut für den Verbraucher. Je nachdem lohnt es sich auch mal über den Tellerrand zu gucken und bei überregionalen Brennholzhändlern nach zu schauen wie dort der Brennholz Preis aussieht.

Bei großen Abnahmemengen sind hier durchaus einige Euro Ersparnis drin.

Wann ist Brennholz günstig?
Alle Brennholzpreise in unseren Reports sind Mittelwerte aus der Summe aller Angaben der abgefraten Kaminholzhändler. Das heißt für den Verbraucher, dass diese Kaminholz Preise nur als lockere Richtlinie angesehen werden sollten, da, wiebereits oben erwähnt, Regional die Situation sehr unterschiedlich ausfällt. Bei strken Abweichen der Brennholzpreise sollte man allerdings durchaus einmal nachfragen was hier genau als Produkt angeboten wird. Gerade bei vermeintlichen Schnäppchen lohnt ein genauer blick auf die Qualität, den Feuchtegehalt und die verarbeiteten Holzarten um am Ende nicht minderwertige Ware zu kaufen.

Ausblick

Seit Jahren steigen die Brennholzpreise nur sehr moderat an. Es kann allerdings nur eine Frage der Zeit sein, bis auch auf dem Kaminholz Markt Preisanpassungen kommen werden wie sie derzeit bei den Holzpellets zu verzeichnen sind. Vielleicht geschieht dies nicht in dem drastischen Ausmaß wie dort, aber steigende Kaminholz Preise werden in den kommenden Jahren sicherlich ein Thema sein. Wer also die Möglichkeiten hat größere Mengen Brennholz einzulagern, sollte sich nicht scheuen die Lager zu füllen. Bereits in der kommenden Saison könnten die Kaminholz Preise einen Schub nach oben erfahren. Fallen werden die Brennholzpreise in den kommenden Jahren sicherlich nicht, es sei denn verheerende Stürme würden wieder ein massives Überangebot an Kaminholz schaffen.

Viel Erfolg beim Kaminholz Einkauf!

Artikel ursürünglich erschienen auf kaminholz-wissen.de


wallpaper-1019588
Anzugträger in eisiger Umgebung
wallpaper-1019588
4 Fragen, die Du Dir stellen könntest, bevor Du anfängst zu bloggen
wallpaper-1019588
#Mangamonat Q & A mit: altraverse
wallpaper-1019588
Ist schon Weihnachten? Der Golftrolley
wallpaper-1019588
Kleine Nettigkeiten mit dem tollen Papier "Blütentraum"
wallpaper-1019588
Volle Kanne Brombeeren… Brombeer Kuchen mit Brombeer Joghurt Sahne
wallpaper-1019588
Deadpool 2 Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Tacos mit Spargel, Carnitas und Guacamole