Brennende Bücher, Blues in Memphis und Bluesrock am Ende der Wüste

Brennende Bücher, Blues in Memphis und Bluesrock am Ende der Wüste

Am 10. Mai 2013 jährt sich die Bücherverbrennung in Deutschland zum 80. Male. Es ist der Tag, an dem sich Teile der deutschen Bildungselite dafür hergaben, die deutsche Literatur oder besser gesagt: einen großen und vielleicht bedeutenderen Teil derselben, den Flammen zu übergeben. „Aktion wider den undeutschen Geist“ nannten sie das.


wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt