Brennende Bücher, Blues in Memphis und Bluesrock am Ende der Wüste

Brennende Bücher, Blues in Memphis und Bluesrock am Ende der Wüste

Am 10. Mai 2013 jährt sich die Bücherverbrennung in Deutschland zum 80. Male. Es ist der Tag, an dem sich Teile der deutschen Bildungselite dafür hergaben, die deutsche Literatur oder besser gesagt: einen großen und vielleicht bedeutenderen Teil derselben, den Flammen zu übergeben. „Aktion wider den undeutschen Geist“ nannten sie das.


wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Sigrid: Höchste Zeit
wallpaper-1019588
Trump streicht Pelosi Militärflieger – eine Stunde vor dem geplanten Abflug nach Afghanistan
wallpaper-1019588
Blumige Kartengrüße
wallpaper-1019588
Roaming in Europa