Brendan Perry [Dead Can Dance] - Crescent & Babylon.


Brendan Perry, die ehemalige Stimme von Dead Can Dance ist schon seit längerer Zeit auf Solopfaden unterwegs, aber seine 2010er Platte "Ark" ist selbst für ihn sehr weit draussen und lässt mich (einmal mehr) eine Reunion mit Lisa Gerrard herbeisehnen ... atmosphärisch unglaublich dicht und im passenden Moment mehr als fesselnd. 
Hier der Abschluss- und der Eröffnungssong des Albums (mit atemberaubend schönem Fanartwork), wer angesprochen wurde greift hier [CD / Vinyl / MP3] zu.

wallpaper-1019588
Tag des Punktmusters – der National Polka Dot Day in den USA
wallpaper-1019588
Glutenfreie Produkte im Bezgluten Onlineshop – Großes Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Sonntagspaziergang in Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Golfen in Thailand meine Erlebnisse
wallpaper-1019588
Spooky: so gelingt dir die perfekte Halloweenparty! | Werbung
wallpaper-1019588
Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte
wallpaper-1019588
Schick Schlafzimmer Landhaus Weiß Design
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 292 | 365 one pic a day 2018