„Breaking News“: Berichte über Schüsse am Capitol

Drama am Kapitol in Washington D.C.: Ein Mann hätte mit einem Vehikel einen Polizeistreifenwagen gerammt nahe des US-Kongress-Gebäudes, so Reports. Er soll versucht haben, so Zeugen, Polizeibeamte niederzufahren.

Es fielen Schüsse, laut CNN angeblich Warnschüsse – der Mann wurde verhaftet. Es gibt bisher keine Berichte über Verletzte.

Rund um den Tatort kam es zu panischen Szenen. Weitere Cops schwärmten  aus bei der Suche nach möglichen weiteren Verdächtigen.

Everone told to get off street. #capitol pic.twitter.com/jZ7K00qxcu

— Scott Ferson (@scottferson) March 29, 2017

Passanten wurden angewiesen, Straßen und Gehsteige zu räumen,  so Zeugen auf Twitter. Es sollen drei Schüsse abgefeuert worden. Einige der Kongress-Gebäude sollen abgeriegelt worden sein.


wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Termintipp: Biohof-Fraiss vlg. Sepplbauer ab Hof Verkauf
wallpaper-1019588
Herrlich wärmende Kürbis-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job
wallpaper-1019588
[Rezension] Max von Thun – Der Sternemann