Braucht man für energiesparendes Heizen eine intelligenter Heizungssteuerung?

Zu einer effizienten Heizung gehört sicherlich auch eine entsprechende Steuerung. Moderne Heizungssteuerungen können weit mehr als nur die Außentemperatur erfassen und mehr als die Innentemperatur zu regeln. Man spricht ja gerne von Smart-Home Technologien in diesem Zusammenhang.

Was gehört denn so zu einer modernen Ausstattung der Heizungssteuerung?

Funkbasierte Heizkörperthermostate, Fenster-/Türkontakte, LAN-Gateway, Steuerung über eine Smartphone-App, selbstlernende Regelung, Einbeziehung der Wettervorhersage und bauphysikalische Eigenschaften des Gebäudes, Berücksichtigung des Nutzerverhaltens, Zeitsteuerung sind einige der vielen Möglichkeiten der modernen Heizungssteuerung. Zahlreiche weitere Varianten sind machbar oder werden schon angeboten. Hinweise an die Bewohner zum Lüften und die Einbindung in die zentrale Gebäudeautomation fallen mir da noch ein.

Die Angebote sind in den letzten Jahren stetig angewachsen auf dem Markt. Immer mehr Anbieter mit immer intelligenterer Technik sind hinzugekommen. Jede neue Anwendung ist smarter und energiesparender als alle anderen. Technologisch betrachtet sind alle Lösungen sehr spannend. Zur Einsparung von Heizenergie können sie mit Sicherheit alle beitragen.

Wie ist die Praxistauglichkeit der smarten Technologien?

Welche dieser Lösungen kommt aber beim konservativen Wohnungsbau an? Wie hoch sind die erzielbaren Einsparungen in der Praxis? Ist der Einsatz dieser Technologien wirtschaftlich? Wie reagiert der Nutzer auf diese Technologie?

Das sind Fragen die ich mir stelle, wenn ich im Vorfeld der Weltleitmesse ISH für Sanitär und Heizung vom 12. bis 16. März in Frankfurt entsprechende Pressemitteilungen lese und mir dazu Gedanken mache.

Die Beantwortung der Fragen halte ich für wichtig, wenn ich über diese Technologien berichte. Mal sehen, vielleicht bekomme ich bei meinem Besuch der ISH Antworten auf diese Fragen und kann dann anschließend mit gutem Gewissen oder entsprechendem Hintergrund über smarte Heizungssteuerung berichten.


wallpaper-1019588
Vergleichsweise Beendigung des Spruchverfahrens zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Demag Cranes AG: Anhebung des Barabfindungsbetrags auf EUR 60,480
wallpaper-1019588
an introduction to GABRIEL TAJEU // EPK + full Album stream
wallpaper-1019588
ZULU haben ihren Release-Tag mit Schnappschüssen für uns dokumentiert
wallpaper-1019588
Dr. Angelika Prentner erhielt den „look! Business Award 2018“ Wirtschaftspreis
wallpaper-1019588
Italia 90: Treuepunkte
wallpaper-1019588
Library Music Selection compiled by Adam Kvasnica 
wallpaper-1019588
Landmädchen – Dirndl Outfit
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt