Brasilien kritisiert vor der UNO die USA

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat bei ihrer Rede vor der UN-Vollversammlung die USA wegen der NSA-Affaire scharf ange­grif­fen.

Sie sagte: “Das Argument, dass das ille­gale Ausspähen von Informationen und Daten Länder gegen den Terrorismus schüt­zen soll, ist unhalt­bar.”

Zudem kün­digte sie an, dass ihre Regierung gesetz­ge­be­ri­sche und tech­ni­sche Maßnahmen tref­fen werde, um sich gegen die ille­gale Über­wa­chung zu schüt­zen.

und in Deutschland?

Schweigen.

Nic

Google+

Brasilien kritisiert vor der UNO die USA Nic Frank

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte