Brandt Brauer Frick: “Mr Machine”

Brandt Brauer Frick: “Mr Machine” Brandt Brauer Frick – “Mr Machine”
VÖ: 24.10.2011 / !K7 

Brandt Brauer Frick veröffentlichten im goldenen Oktober des Jahres 2011 ihr zweites Album “Mr Machine”, diesmal jedoch komplett eingespielt mit einem zehnköpfigen Ensemble. In sage und schreibe fünf Tagen wurde “Mr Machine” aufgenommen und dabei herausgekommen sind vier neu eingespielte Stücke des vorherigen Albums “You make me real”, zwei Coverversionen und zwei neue Stücke.

Im Nu zaubert das musikalische Prachtstück Adjektive wie bombig, krass, wahnsinnig, wuchtig und sphärisch in die Gedanken des einschlägigen Liebhabers elektronischer Klänge. Und wahrlich nicht nur Kandidaten mit Affinität zum elektronischen Tonspiel werden dieses Album kaum mehr schnell aus ihrem Gedächtnis streichen können. Hier entsteht eine einmalige Faszination, welche mehr als schlotternde Knie und verwunderte Ohren hinterlässt.

Der wohl bekannteste Track des Trios “Bop” gewinnt hier eindeutig den Charme, der live mit Ensemble schon immer spürbar war und sich leider auf dem Debüt der vielseitigen Musiker vermissen ließ. Außerdem mutet “Mr Machine” Album oftmals jazzig an, wenig erinnert hier noch an die Ursprünge von Brandt Brauer Frick.

Erwähnenswert sollte wohl auch noch sein, dass selbst die renommiertesten Zeitungen (u.A. Die Zeit) Deutschlands es sich nicht nehmen ließen, ausführlich und mit einer gehörigen Portion positiver Worte über die drei Multiinstrumentalisten zu berichten.

Atemberaubend ist das, was man hier zu hören gibt und genau deswegen eignet sich “Mr Machine” als perfektes musikalisches Weihnachtsgeschenk für groß und klein.

Termine:
17.12.2011: Klassik Lounge / Brandt Brauer Frick Ensemble – München
18.12.2011: Volksbühne / Brandt Brauer Frick Ensemble – Berlin

Tracklist:
01. Mr. Machine
02. Bop
03. Pretend
04. You Make Me Real
05. Mi Corazon
06. On Powdered Ground (Mixed Lines)
07. Teufelsleiter
08. 606 ‘n’ Rock ‘n’ Roll

Brandt Brauer Frick online.

Brandt Brauer Frick: “Mr Machine”Gefällt mir. Gefällt mir nicht mehr …

wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
[Rezension] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe Dich
wallpaper-1019588
Die sieben HUNA-Prinzipien
wallpaper-1019588
A Star is Born: Die Neufassung mit Lady Gaga und Bradley Cooper
wallpaper-1019588
Dachterrassenliebe und Hashtag Fail - Nebenan funkeln die Sterne