Brandnooz Monatsbox – April 2015

IMG_1057Der April ist zu Ende und somit die neue Brandnooz Monatsbox eingetrudelt. Das Aprilwetter macht oft was es will und so sind Überraschungen schon genug vorhanden. Doch wenn bekannte Marken mit Neuem überraschen, ist das doch willkommen.

Den Anfang macht die schon vorher probierte neue “grüne” Coca Cola. Ich mag ja viele Produkte, die nun mit Stevia gesüßt sind statt normalem Zucker. Und auch die bisher bekannte Cola macht hier keine Ausnahme. In der Coca Cola Life wird zwar nur ein Teil Zucker mit Stevia ersetzt, die Idee dahinter gefällt uns aber. Seit April schon kann man die bekannten Flaschen mit grüner Banderole überall in den Geschäften entdecken. Die 1l-Flasche kostet dabei etwa 89 Cent.

Auch Warsteiner Bier ist nichts neues, wohl aber diese Sorte – Warsteiner Ginger. Seit März kann man das Biermixgetränk im Geschäft entdecken. Das Zusammenspiel von Ingwer und einem Hauch Minze macht das Getränk modern und perfekt für gemeinsame Grillabende. Auch wenn diese Sorte sicherlich nicht jedem schmeckt, Ingwer ist als Modezutat in immer mehr Produkten enthalten, wieso also nicht im Bier. Da ich selbst Bier nicht trinke, habe ich die Flasche an einen anderen Genussmenschen weitergegeben. Preis je Flasche: ca. 62Cent

Und auch funnyfrisch wartet mit einer neuen Sorte seiner Chipsfrisch auf: Sour Cream & Wild Onion. Hierauf hätten wir gern verzichtet, denn irgendwie sind in fast jeder Box bei Brandnooz Chips oder Nachos enthalten. Da wir beides eher selten essen, ist unser Bedarf hier nicht wirklich groß. Die Sorte klingt allerdings schon leicht frühlingshaft, wobei es beide einzeln ja schon gab. Preis je Tüte 1,99€

Das nächste Produkt kannten wir bereits: Caprisonne Freeze Eissticks. Bekannt in den Sorten Orange und Cola – diesmal erhalten die Sorte Kirsche. Ich liebe Wassereis, und die Portionsgröße ist einfach auch für Kinder ideal. Wie bei einer normalen Caprisonne sind auch in diesem Produkt keine Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe enthalten. Seit Februar kann man auch die Sorte Monster-Alarm (grüne Sorte) im Handel erwerben. Preis je Packung (5x50ml-Sticks) 1,99€

Auch Wasa Delicate Rounds ist bereits bekannt gewesen, nicht jedoch in der Sorte French Herbs. Knäckebrot gibt es bei uns eigentlich immer daheim, schon allein für den Fall das Brot ist mal zu ausgetrocknet oder gar geschimmelt. Mit Kräutergeschmack und etwas Meersalz ist mir dabei jedoch bisher noch nicht untergekommen. Ich freue mich darauf es zu probieren. Preis je Packung (175g) 1,99€

Und auch Produkte zum Grillen sollen nicht fehlen, denn das Wetter verspricht einige schöne Tage. Von Knorr gab es daher eine Grillsoße in praktischer Squeeze-Flasche. Wir erhielten “Knoblauch Sauce Oriental Style“, was sicherlich erstmal neu klingt. Mal sehen was wir daraus zaubern werden, denn Knoblauchsoße zählt nicht zu unseren bevorzugten Sorten. “Hot Mexican” hätte vor allem meinem Mann sicher mehr interessiert. Preis je Flasche 1,59€

Damit auch Fleisch, Fisch oder Gemüse gleich passend mariniert werden kann, gabs von Ostmann die passende Gewürzmarinade dazu. Erhältlich sind die Ostmann Rubs in 4 Sorten (Paprika, Pfeffer, Knoblauch, Kräuter), erhält Grillgut nach leichtem Einreiben und anschließendem Grillen eine neue würzige Note. Funktioniert natürlich auch bei Bratgut in der Pfanne. Preis je Gewürzbeutelchen: 99Cent.

JACK LINK‘S Beef Snack „Peppered” – aus echtem neuseeländischem Rindfleisch, dass nach traditionellem Rezept hergestellt wird. Leider ist getrocknetes Fleisch so gar nicht unser Ding. Preis je Packung: 1,49€

Da am Sonntag Muttertag war, konnte selbst hier die Box mit dienen: Mit den Tekrum Caramel-Herzchen konnte man die Mama sicher gut erfreuen. :)
Das Buttergebäck in Herzchenform mit einer Füllung aus Caramel-Creme, wird auf der Unterseite mit Vollmilchschokolade überzogen, die obere Hälfte hingegen mit weißer Schokolade. Preis je Packung: 1,89€

Von Landliebe entdeckte ich ein Gläschen Konfitüre in der Sorte Schwarzkirsche in der Box. Diese liebe ich einfach, denn ihr Verhältnis von Konfitüre und Fruchtstücken ist einfach klasse. Leider werden viele Brotaufstriche ja nur aus Saft oder Fruchtpüree gekocht und wenn überhaupt mit sehr wenig Stückchen versehen. Ich aber mag die Stückchen in Marmelade & Co.! Neu sind die Sorten Erdbeer-Rharbarber und Schwarzkirsche. Preis je Glas 1,49€

Als letztes gab es einen Riegel Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“ in der Box. Diese sind ohne Gluten, künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt, dafür mit viel Liebe und Sorgfalt. Es gibt sie inzwischen in 5 Sorten, und diese hat mir sehr gut geschmeckt. Preis je Riegel: 95Cent

Sehr schade ist, dass man nicht mehr ohne Google-Arbeit sehen kann, welche Produkte die Box in der Goodnooz-Version enthielt: Kölln Knuspermüsli Zitrone  und Diamant Mousse-Zauber.

Diese Box gefiel uns wieder mal sehr gut, viele bekannte Marken (und Produkte) jedoch trotzdem neu überrascht mit ihren Sorten. Wenn auch ihr die Box bestellen möchtet, sie kostet normal 10,99€ + 2 € Versandkosten. Über diesen Link könnt ihr euch die erste Box für nur 7,99 € holen. Dieser Preis gilt nur für Neukunden, die die Box bisher noch nicht abonniert haben/hatten!

Für den Test wurde mir ein Testprodukt mit Rabatt zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine eigene Meinung wieder.

wallpaper-1019588
[Comic] X-23 [2]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 17.04.2021 – 30.04.2021
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Nubia Red Magic 6 kostet 599 Euro
wallpaper-1019588
Biotin: Test & Vergleich (04/2021) der besten Biotin Präparate