Brandnooz Coolbox März

Hallo ihr Lieben,

die Coolbox von Brandnooz hat mich diese Woche erreicht und ich möchte euch heute gerne den Inhalt vorstellen. Die Coolbox ist die einzige Themenbox die ich mir von Brandnooz bestelle, da sie gekühlte Produkte enthält. Die kommt ca. 3-4 Mal im Jahr und heute zeige ich euch, was in der Märzbox drin war:


Brandnooz Coolbox MärzFangen wir mit Yakult an. Das ist die Originalversion. Ein Magermilchgetränk, welches fett- und glutenfrei ist und es enthält Milchsäurebakterien, die den Darm lebend erreichen. 

6x65ml kosten 3,29€
Brandnooz Coolbox MärzWeiter geht es mit dem Petrella Schnittlauch und Protein. Der Frischkäse ist mit weniger Fett aber mehr Protein. Den Käse kann man sich aufs Brot schmieren, als Dip verwenden oder zum Kochen. Ich mag die Frischkäse dieser Sorte ganz gern.
Gelauncht im Januar.
125g kosten 1,59€


Brandnooz Coolbox MärzHier haben wir MeinQ Fitnessquark einmal in Vanille und einmal in Himbeere. Die sind ohne Kristallzucker, aber mit Acesulfam K (das schmeckt man immer sofort raus). Die sind sehr cremig und haben dabei maximal 0,5% Fett. Von der Marke esse ich am liebsten den "Natur" Joghurt, ich esse nicht gern Süßstoff, da das für mich immer super süße und künstlich schmeckt. Dennoch schmecken die hier nicht schlecht.

180g kosten 79ct.


Brandnooz Coolbox MärzDie gute, alte Kerrygold Butter im Becher. Zu der muss ich nichts sagen, ich glaube die kennt ja nun wirklich jeder :D

200g kosten 2,39€


Brandnooz Coolbox MärzVon Tante Fanny haben wir hier den Dinkelblätterteig. Ich bin ein großer Dinkelfan, bevorzuge beispielsweise auch Dinkelnudeln etc. Der Teig ist vegan und laktosefrei und ich habe ihn süß mit Ovomaltine und Banane gefüllt. Sehr lecker.

270g kosten 1,99€


Brandnooz Coolbox MärzVon Gazi habe es den Bio Grill- und Pfannenkäse in Natur, es hätte auch noch Kräuter gegeben. Ich mag Grillkäse sehr gerne und freue mich darüber, obwohl ich lieber den mit Kräutern gehabt hätte.

Der kommt im April raus.
2x80g kosten 3,29€


Brandnooz Coolbox MärzHier seht ihr von Goldsteig Protinella Käse. Das ist ein milchig-feiner Käse mit wenig Fett, der einen an Mozzarella erinnert. Den kann man pur essen, als Salat oder aufs Brot.

100g kosten 1,19€


Brandnooz Coolbox MärzVon Bürger gab es die Maultaschen traditionell schwäbisch. Ich bin da nicht so ein großer Fan von, esse das wirklich nur, wenn es nichts anderes gibt. 

360g kosten 1,49€


Brandnooz Coolbox MärzAußerdem in der Box waren zwei Becher Jacobs Eiskaffee Cafe Crema. Dieser ist mit 100% Arabica Kaffee und 100% Alpenmilch. Hat ganz gut geschmeckt.

Wird im April gelauncht.
230ml kosten 1,59€


Brandnooz Coolbox MärzVon Landliebe haben wir hier Meine Auszeit Vollmilchpudding in den Sorten Milch und Kaffee. Der besteht zu 90% aus Landliebe Vollmilch. Die Sorte Kaffee habe ich bereits probiert und der hat wirklich sehr lecker geschmeckt, auf die andere Sorte bin ich auch schon sehr gespannt.

Gelauncht im März.
225g kosten 79ct.


Brandnooz Coolbox MärzHier seht ihr von Bonduelle Gartensalat mit Petersilie. Der Salat ist frei von Gentechnik und Konservierungsstoffen und die Verpackung ist 100% recyclebar.

Relaunch im März.
150g kosten 1,99€


Brandnooz Coolbox MärzUnd zum Schluss gab es noch von Rana die Lasagna zum Selbermachen in der Sorte Burrata und Spinat. Es hätte auch noch Bolognese gegeben. Die Lasagne macht man sich einfach in der Mikrowelle warm, es sind da noch 2 Toppings enthalten, nämlich Basilikum-Pesto und Mozzarella. Darauf bin ich schon sehr gespannt.

Gelauncht im November.
395g kosten 3,99€


So ihr Lieben, das war der Inhalt der Box. Ich finde den Inhalt dieses Mal wirklich gut und sehr interessant. Es sind einige Produkte drin, die es in den Boxen schon mal gab, aber die Lasagne zum Beispiel finde ich cool, genauso wie die Puddings von Landliebe.

Was sagt ihr zur Box?

Bis bald.

Eure Therese

wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?