Brain dumping – den Kopf frei pusten

10. November 2012

10:00

Unbeschwert durchs Leben gehen mit NLP
Wie oft ertappen wir uns dabei, dass wir uns Gedanken über Dinge machen, die wir nicht ändern können. Insbesondere in schwierigen Lebenssituationen neigen viele Menschen dazu, sich durch negative Gedanken selbst zu blockieren. Auf diese Weise bauen sie Ängste und Hemmungen auf, die sie davon abhalten, neue Herausforderungen mit Energie anzugehen.
Der “Werkzeugkasten” des NLP bietet Ihnen viele Möglichkeiten, wie Sie sich durch einen “Hausputz” in Ihrem Gehirn von hemmenden Gedanken und Gefühlen befreien können, um so zu mehr innerer Klarheit zu gelangen.
Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren und beschwingter durchs Leben zu gehen. Das Ergebnis: Sie haben mehr Energie und Freude in Ihrem Leben und erreichen Ihre Ziele.
Inhalte:
- Wie funktioniert NLP?
- Methoden ausprobieren, um störende Gedanken und Gefühle loszulassen
- Mögliche Schwierigkeiten bei der Anwendung überwinden lernen
- Integrieren dieser Methoden in den Alltag


wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] 20 000 Meilen unter dem Meer
wallpaper-1019588
9 Dinge, die Sie aus dem Garten entfernen sollten