BQ Aquaris 4.5 kommt nach Europa

BQ Aquaris 4.5Das Smartphone BQ Aquaris 4.5 kommt auf dem europäischen Markt. Bisher war es nur in Schwellenländern verfügbar und soll sich nun ändern. Im Rahmen seiner auf der Entwicklerkonferenz 2014 gestarteten Initiative Android One sollen preiswerte Smartphones in Schwellenländer gebracht werden. Gemeinsam mit dem spanischen Hersteller BQ stellte Google jetzt das Smartphone BQ Aquaris 4.5 der Öffentlichkeit vor.

Auf dem Modell läuft Google Android 5.1 Lollipop und soll als Mitglied des Android One Programms eine Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow bekommen. Das Update erfolgt direkt von Google. Die beiden Unternehmen vereinbarten eine Update-Garantie für zwei Jahre in denen das Aquaris 4.5 stets die aktuellste Version des Betriebssystems erhalten soll.

Das 4,5 Zoll Quantum Color+ Display sorgt für eine erstklassige Farbdarstellung und arbeitet mit einer auf 960*540 Pixeln arbeitenden Auflösung. Als CPU wurde ein Mediatek MT6735M Quadcore-Prozessor mit 1 GHz Taktfrequenz verbaut. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GB RAM und unterstützt den Prozessor bei seiner Arbeit. Der interne Speicher von 16 Gigabyte kann per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Die Frontkamera bietet 5 Megapixel Auflösung und bei der Hauptkamera stehen 8 Megapixel zur Verfügung. Das Gewicht liegt bei 115 Gramm.

Das BQ Aquarius 4.5 richtet sich mit seinen Spezifikationen vor allem an Einsteiger, die ein preiswertes Smartphone für normale Anwendungen suchen und nur ein begrenztes Budget haben.


wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Gerolltes Hähnchen Cordon bleu mit Salami [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Trailer: Dark Waters
wallpaper-1019588
Wir bieten einen weiteren Workshop an
wallpaper-1019588
Nieto Chaman