Botschaft der Schönheit Gottes 9

Botschaft der Schönheit Gottes 9

Wenn ich unter der Berndorfer Linde stehe,
Von dort in die Ferne und meiner Heimat sehe,
Dann spüre ich vorerst große Freude in mir,
So mancher geht zum Wirt Schwandt auf ein Bier.

Ich lege mich vorerst in die Wiegeliege rein,
Und warte, bis meine Seele holt mich wieder ein.
Ja manchmal treibt das Leben uns so sehr an,
Dass die Seele nicht mehr mitkommen kann.

Hier am Haunsberg können Sie sich wieder finden,
Sich Körper, Seele und Geist miteinander verbinden.
Gerne sehe ich dem Ganzen gelassen zu,
Und bin sehr dankbar für diese Ruh.

(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes

Botschaft der Schönheit Gottes 9


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video