Botschaft der Schönheit Gottes 71

Botschaft der Schönheit Gottes 71

Heute entführe ich euch in eine Märchenwelt,
ja es gibt sooo vieles, was mir sehr gefällt,
diesmal sind es die Langbarthseen und Gmunden,
Gott sei Dank haben wir solch ein Paradies gefunden.

Hinter den Bergen verschwand zwar die Sonne,
doch dieses Licht zu sehen, war reinste Wonne.
Ich würde es sogar als göttliches Licht beschreiben,
diese Momente werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Auch wie sich alles hat im Wasser gezeigt,
wir haben uns vor dieser herrlichen Schöpfung verneigt.
In Gmunden war ein herrlicher Sonnenuntergang,
wir vergassen dabei, wie schnell die Zeit verrann.

Solche Augenblicke machen das wahre Leben aus,
wir sollten viel öfter in die schöne Natur hinaus.
Ruhe, Stille und Erholung können wir dorft finden,
und auch mit Gott und seiner Schöpfung verbinden.

(Helmut Mühlbacher)

Botschaft der Schönheit Gottes 71


wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt