Bollywood und der Untergang des Dritten Reiches

Der Hindi-Film wird in Mumbai (dem früheren Bombay) produziert. Neben dem Tamilischen Film und dem Telugu-Film entstehen hier die meisten Filme in der indischen Filmindustrie. Umgangssprachlich läuft der Laden in Westeuropa unter dem Namen “Bollywood”, welcher aber wiederum in Indien nicht gern gehört wird. Weil sie viel-viel besser sind!

“Der Begriff Bollywood trifft bei indischen Bürgern und Filmschaffenden auf Kritik, weil sie ihre Studios nicht gerne mit den westlichen Filmstudios von Hollywood verglichen haben wollen” (Wikipedia)

Mit Recht! – Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Der neueste Hindi-Streifen heißt “तबाही”, auf Deutsch: “Die Zerstörung” oder “Der Untergang”. Dieser Film lehnt sich an historische Ereignisse an und behandelt filmisch die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges.

rote armee auf dem weg nach berlin

Die Rote Armee befindet sich bereits auf dem Weg nach Berlin …

joseph goebbels bollywood

… während Joseph Goebbels die Deutschen immer noch zum Durchhalten auffordert, …

 speer erklärt germania bollywood

… derweil sich Adolf der Braune (rechts) von einem gewissen Albert Speer (links) Germania (Bildmitte) erklären lässt.

 


wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Grenzen durchbrechen – Das Queer Festival Heidelberg feiert 10. Jubiläum
wallpaper-1019588
Your Name. erscheint erneut als Limited Collector’s White Edition
wallpaper-1019588
Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda
wallpaper-1019588
Idles: Mehr geht nicht
wallpaper-1019588
Mugler ANGEL Iced Star - Limitierte Weihnachtsedition 2018
wallpaper-1019588
Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck
wallpaper-1019588
Merkel verhinderte Verlegung der rumänischen Botschaft nach Jerusalem