Bodensee Airport: Angebot erweitert

Im Sommerflugplan, der seit gestern Gültigkeit hat, hat der Flughafen Friedrichshafen sein Angebot an Zielen und Verbindungen erneut ausgebaut.

Ausbau innerdeutscher Strecken
Insbesondere für Geschäftsreisende wurde das Angebot ab Friedrichshafen weiter ausgebaut. Lufthansa hat beispielsweise ihre derzeit drei täglichen Verbindungen um eine vierte Frequenz von Friedrichshafen nach Frankfurt erweitert. InterSky richtet zwei zusätzliche Flüge jeweils sonntags nach Hamburg (bis zu drei Mal täglich) und Berlin (bis zu drei Mal täglich) ein, auf der Strecke Düsseldorf wird Dienstag bis Freitag zusätzlich ein Mittagsflug angeboten. Zudem können über die Germanwings-Verbindung Köln/Bonn zahlreiche europaweite Umsteigeverbindungen wie beispielsweise nach Ankara, Belgrad, Dublin, Manchester, Nizza, Pisa sowie nach Prag genutzt werden.

Neue Fluglinien und attraktive Sonnenziele
Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft airberlin fliegt ab Mitte April 2011 auf die spanische Insel Palma de Mallorca und steuert per Umsteigeverbindung sechs weitere Destinationen auf dem spanischen Festland wie Valencia, Barcelona, Madrid, Alicante, Malaga oder Bilbao sowie Ibiza an.

Neu am Bodensee-Airport ist die Fluglinie Germania, welche im Auftrag des Touristikunternehmens Thomas Cook ihre Fluggäste beispielsweise auf die Kanarischen Inseln wie Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, nach Heraklion und Rhodos in Griechenland, Palma de Mallorca und mit Antalya in die Türkei bringt. Zudem bietet Thomas Cook die Urlaubsdestination Tunesien mit dem neuen Flughafen Enfidha mit Tunisair an.

Auch die am Bodensee-Airport beheimatete Regionalfluglinie InterSky hat eine neue Destination im Programm und fliegt künftig nach Mahon auf Menorca im Linienverkehr. Des Weiteren steht Bodø mit den norwegischen Lofoten am Bodensee-Airport bereits das zweite Jahr erfolgreich auf dem Programm. Auch Islands Hauptstadt wird im Sommer von Juni bis August mit Direktflügen nach Reykjavik erneut angeboten. Darüber hinaus führen Sonder-Rundreisen mit dem Reiseveranstalter Globalis Reisen nach Jordanien, Israel, Irland, Baltikum und Marokko. Bodensee Airport


wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie