Bob Dylan bringt mit Tempest Sturm im September

 

Foto: amazon.de

Foto: amazon.de

Am 11. September 2012 erscheint das neue Album „Tempest“ (Sturm) von Bob Dylan. Auf der CD werden zehn neue und bekannte Songs des Voice of Protest (Lieder wie „Blowin’ in the Wind“ und „The Times They Are a-Changin’“ wurden zu Hymnen der US-amerikanischen Bürgerrechts- und Antikriegsbewegung) sein. Das Veröffentlichungsdatum des 35. Studioalbums markiert das 50jährige Jubiläum des Debütalbums „Bob Dylan“ aus 1962. Wie all seine Alben wird Columbia auch bei „Tempest“ das Plattenlabel sein. Alle Songs wurden von Dylan selbst geschrieben und komponiert – hier die Tracklist: „Duquesne Whistle“, „Soon After Midnight“, „Narrow Way“, „Long and Wasted Years“, „Pay in Blood“, „Scarlet Town“, „Early Roman Kings“, „Tin Angel“, „Tempest“ und „Roll On John“. Als Produzent wird Jack Frost angegeben – ein Pseudonym von Bob Dylan.

Für seine bisherigen Musikalben wurde der 71jährige US-Musiker mit elf Grammys und zahlreichen Gold- und Platinschallplatten ausgezeichnet. Für den Song „Things Have Changed“ des Films „Die WonderBoys“ erhielt Dylan den Oscar und einen Golden Globe. Den Erlös aus dem Weihnachtsalbum „Christmas In The Heart“ spendet Dylan hungerleidenden Menschen in der Welt. Im Mai 2012 verlieh Barack Obama Dylan die Freiheitsmedaille des US-Präsidenten – die höchste zivile Auszeichnung in den USA. Diese Auszeichnung dürfte eine Krönung für den Musiker sein, der bereits mit dem Pulitzer-Preis, dem French Commandeur des Arts et des Lettres, dem schwedischen Polar Music Award und mehreren Ehrendoktoraten geehrt wurde. Bob Dylan ist mehr als ein Musiker; er hat Generationen mit seinen Liedern geprägt und Weltgeschichte geschrieben.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021
wallpaper-1019588
Gaming-Smartphone Lenovo Phone Duel 2 kostet 899 Euro
wallpaper-1019588
Männer aufgepasst…..
wallpaper-1019588
Top 3 Trampoline für den Garten – Höher schneller weiter – Springspaß für Groß und Klein