Blutfest – Blood Fest (2018)

Blutfest – Blood Fest (2018)

Die Hauptfigur des Films ist ein Fan aller Arten von Horrorfilme mit einem tragischen Schicksal. Seine Mutter wurde vor vielen Jahren vor seinen Augen getötet. Seitdem wurde der Typ von Albträumen heimgesucht, die er auf besondere Weise bekämpfen versucht. Er unterdrückte seine eigenen Ängste, indem er in Begleitung von Freunden Horrorfilme sah.


Killer > Gewalt & Blut > Horror Komödie | 2018 | USA | von Owen Egerton

Blood Fest (2018) on IMDb

//www.youtube.com/watch?v=9s8MpsbiULs

Gleich zu Beginn erfahren Freunde, dass auf einem abgelegenen Ort ein Horror-Festival stattfinden sollte. Hier sollte sich Horrorfans aus dem ganzen Land sammeln.

Und die Freunde kommen sofort auf die Idee zum Bloodfest zu fahren. Bei dieser Ausfahrt fühlt sich die Hauptfigur des Filmes von seinen Freunden unterstützt. Sie selbst wollen beim nächtlichen Horrorfestival ihre eigenen Nerven erleben. Nur sein Vater ist dagegen für verbietet die Fahrt.

Trotz aller Warnungen unternimmt er immer noch eine unglückliche Reise in Begleitung seiner Freunde – Sam und Krill.

Gastgeber des Blutfestes ist der Filmproduzent Anthony, der den Besuchern einen hervorragenden Aufenthalt und ein vollständiges Eintauchen in eine thematische Atmosphäre verspricht. Niemand kann sich jedoch vorstellen, dass der Mann auch zum Fest der grausamen und blutrünstigen Mörder eingeladen wurde, die in dieser Nacht ihren Morddurst stillen müssen.


wallpaper-1019588
Café & Restaurants Innenstadt München – die besten Empfehlungen
wallpaper-1019588
#1183 [Review] brandnooz Box Dezember 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln