Blütenzeit auf Mallorca

Wenn es hier zu Lande noch kalt und dunkel ist, hält der Frühling auf Mallorca bereits Einzug. Erleben Sie hautnah, wie die Insel von Ende Januar bis Anfang März in einem Blütenmeer tausender Mandelbäume erstrahlt. Ein Zauber, der jedes Jahr aufs Neue Einheimische und Touristen begeistert.

Aber auch im März und April können sich die Gäste auf ein besonderes Naturschauspiel freuen: Dann beginnt die Zitrusblüte, und duftende Orangen- und Zitronenhaine verwöhnen gleichermaßen Auge und Nase. Mit durchschnittlich sechs Sonnenstunden am Tag ist Mallorca auch im Winter ein attraktives Urlaubsziel. Der Vorteil dieser Reisezeit: Völlig ungestört lassen sich die malerischen Dörfer, die schroffen Felsküsten, mächtige Berglandschaften und die noch menschenleeren Strände erkunden.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sind wir alle überlastet ohne es zu merken?
wallpaper-1019588
Beste Aussichten: Neujahr in Marseille
wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Arlo Parks: Noch immer unschlagbar
wallpaper-1019588
CityMAXX AR-Schnitzeljagd in Wien für Familien
wallpaper-1019588
Peloton: Online Spinning Bike Kurs – Testsieger startet in Deutschland.
wallpaper-1019588
ZIENER sagt Servus zu URBAN BIKEWEAR