Blutenburg

Blutenburg
Schauriger Name, was? Aber ein nettes kleines Ausflugsziel im Münchener Westen - die Blutenburg.Wenn man dort ist, glaubt man kaum, die große Stadt um einen herum zu haben... wirklich idyllisch mit einem Teich davor und dem Café darinnen.Das Jagdschloss, erstmals urkundlich 1423 erwähnt, ist von einem mit Wehrtürmen verstärktem Mauerring umgeben und hatten einmal einen Wassergraben. Einen Teil der Anlage bildet die Schlosskapelle, die im Interieur in ihrer spätgotischen Form belassen wurde, was den norddeutschen Augen nach all dem barocken Goldschmuck und Putti-Armeen hier recht wohl tut ;)Neben einer Jugend-Bibliothek, die dort ihren Platz fand, gibt es regelmäßig wechselnde Ausstellungen und auch Konzerte.Mehr zum lesen und gucken und aktuelle Termine gibts hier.

wallpaper-1019588
Foto-Rückblick auf unsere Reisen im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Wie man die Polizei nicht beleidigt - Teil 2/4
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
Ende des traditionellen Stierkampfs auf Mallorca?
wallpaper-1019588
ePlay LIVE - Manual Samuel
wallpaper-1019588
Die Bevölkerung erkennt nicht den Zusammenhang von Altersarmut und Bildungschancengleichheit mit der Massenzuwanderung
wallpaper-1019588
HP Envy Photo 6230 - Unser neues Testgerät
wallpaper-1019588
Nipponart sichert sich And You Thought There Is Never a Girl Online?