Blumenkohlpüree mit Hackfleisch und Lauch

Blumenkohlpüree mit Hackfleisch und LauchDas heutige Rezept ist nicht aus meiner Hand, sondern aus dem aktuellen Heft der Chefkoch. Aber zu gut und lecker um nicht mit euch geteilt zu werden. Selbst meinem Mann hat es unheimlich  gut geschmeckt. Das Gericht ist dank dem Blumenkohlpüree Low Carb. Aber trotzdem sehr sättigend. Ein Gericht welche ich auf jedenfall wieder kochen werde.Blumenkohlpüree mit Hackfleisch und Lauch
500g Blumenkohl in kl. Röschen1 Becher Creme fraicheParmesan frisch gerieben500g gemischtes Hackfleisch1 Zwiebel fein gewürfelt1 Stange Lauch in Ringe geschnitten.Salz, Pfeffer, PaprikapulverDen Blumenkohl in Wasser ca. 10-12 Minuten garkochen. Hackfleisch in eine Pfanne geben und in Öl schön kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebeln und den Lauch dazugeben und alles mitdünsten bis es schön weich ist. Den Blumenkohl abgießen und zurück in den Topf geben. Creme fraiche und Parmesan nach Geschmack dazugeben und mit dem Stabmixer zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eure Saskia ♥

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte