Blumenkohl | Rind | Ei | Schnittlauch

Blumenkohl-Blini habe ich in dem Kochbuch von Paul Stradner „Grande Cuisine“ gefunden und die haben mir so gut gefallen, das ich uns welche gebacken habe.Paul Stradner macht zu den Blumenkohl-Blini Tatar und Kaviar, ich habe nur die Blini übernommen und das Tatar. Anstatt Kaviar habe ich zum Tatar noch gebeiztes Ei und etwas Schnittlauch gemacht. Die Idee fand ich einfach gut und ich finde auch, das schaut gut aus und geschmeckt hat es auch. 

Blumenkohl | Rind | Ei | Schnittlauch

Blumenkohl-Blini Tatar Ei Schnittlauch


Die Portion wie ich sie gemacht habe reicht für 4 Personen als Vorspeise, wenn man die Mengen entsprechend erhöht kann man das aber auch als Hauptgericht machen.Zutaten für 4:270 g Blumenkohl80 g Weizenmehl1 EiButterschmalz200 g Rinderfilet1 kleine Schalotte1 kleine Gewürzgurke1 Tl Senf2 Tl Worcestershire-Sauce Piment D’ EspeletteSalz1 gebeiztes Eigelb1/2 Bund SchnittlauchZubereitung:Für das Tatar das Stück Rinderfilet in feine Würfel schneiden. Das geht nach meiner Meinung am besten wenn man das Rinderfilet erst in Scheiben schneidet. Diese lässt man im Tiefkühler leicht anfrieren, schneidet sie dann in Streifen und dann in Würfel. Die Schalotte und die Gurke fein würfeln und zu dem Fleisch geben. Senf, Worcestershire-Sauce, eine Prise Salz und Piment D’ Espelette zufügen und alles gut vermischen. Das Tatar kalt stellen.

Blumenkohl | Rind | Ei | Schnittlauch

Blumenkohl-Blini Tatar Ei Schnittlauch

Den Blumenkohl putzen , in kleine Röschen zerteilen und in Salzwasser schön weich kochen. Den weichen Blumenkohl mit etwas Salz gründlich pürieren und abkühlen lassen.Das kalte Blumenkohlpüree mit dem Mehl und dem Ei vermengen, mit Salz abschmecken und wenigsten 20 Minuten ruhen lassen.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, je zwei Esslöffel Blumenkohlpüree in die Pfanne geben, rund ausstreichen. Dafür habe ich einen Dessertring zu Hilfe genommen. Die Blini von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb ausbacken.Den Schnittlauch kalt abwaschen, trocknen und in kleine Röllchen schneiden.Anrichten: 
Die lauwarmen Blumenkohl-Blini auf 4 Teller verteilen. Auf jedes Blini einen El Rindertatar setzen. Gebeiztes Eigelb darüber reiben und mit dem Schnittlauch bestreuen

wallpaper-1019588
Durch den Pott mit Martin Donat – Ein Interview auf zwei Rädern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ringelnatter
wallpaper-1019588
Zum Angreifen nahe
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Am 22. März war der Weltwassertag – interessiert er Muslime?
wallpaper-1019588
5 Gründe, warum du Langlaufen lernen solltest
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Fold ab Mai im Schweizer Handel erhältlich
wallpaper-1019588
Gerücht: Zwei neue Nintendo Switch-Modelle sollen im Sommer an den Start gehen