„Blue Exorcist: Kyoto Saga“ bekommt eine Disk-Veröffentlichung

„Blue Exorcist: Kyoto Saga“ bekommt eine Disk-VeröffentlichungDer Kampf um Assiah - die Welt der Menschen - geht weiter! Mit der zweiten Staffel des Fantasy-Anime kann man sich auf das nächste Jahr zu Recht freuen.

Nachdem „Blue Exorcist: Kyoto Saga" bereits im Januar 2017 bei Anime on Demand lief, folgt 2018 eine Disk-Veröffentlichung von KAZÉ.Der Anime rund um Satans Sohn Rin Okumura soll voraussichtlich ab dem 29. Juni 2018 auf zwei Volumes erscheinen. Die erste Staffel wurde ebenfalls von KAZÉ lizensiert und erschien 2011 auf vier Volumes verteilt.

Fans des Manga dürfte zudem interessieren, dass ab dem 1. Januar der 19. Band des gleichnamigen Manga erscheint! Die Übersetzung Kazue Katos Manga „Blue Exorcist" befindet sich bereits seit 2012 im Sortiment von .

Handlung und Trailer

In der zweiten Staffel von Blue Exorcist müssen Rin und seine Freunde gegen den Unreinen König kämpfen, der einst mit seinem giftigen Miasma tausende Menschen tötete. Doch nicht nur der gefährliche Dämon bereitet Rin Kopfzerbrechen. Ein Verräter in den eigenen Reihen entzweit die Exorzisten-Clans und auch Rin selbst steht unter Verdacht, seit seine Existenz als Satans Sohn bekannt wurde. Kann er das Vertrauen seiner Freunde zurückgewinnen ...? (© )

„Blue Exorcist: Kyoto Saga“ bekommt eine Disk-Veröffentlichung

Seit 16 Jahren begleiten mich Manga und Anime auf meinem täglichen Lebensweg. Nicht zu selten ist es schon passiert, dass ich deshalb neuen Platz in meiner Wohnung schaffen musste. Derzeit studiere ich Anglistik und Germanistik. Eine meiner größten Leidenschaften gilt dem Verfassen von Texten, hauptsächlich Fanfiction, die natürlich auch auf Anime basieren.


wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital
wallpaper-1019588
Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide.
wallpaper-1019588
Kräuterküche