Blue – Architekturfotografie aus der Ortenau

Karl H. Warkentin: Blue - Architekturfotografie aus der OrtenauIn einer Ausstellung der Stadtbibliothek Offenburg werden bis zum 29. November Architekturfotografien von Karl H. Warkentin gezeigt. Dieser hat Bauwerke des Kehler Architekten Jürgen Grossmann fotografiert und präsentiert die Gebäudeansichten und -details in einer künstlerisch verfremdeten Weise, bei der die Farbe Blau und eine meist körnige Struktur vorherrschen. Im Eigenverlag ist ausstellungs­begleitend ein Bildband entstanden.

Ausstellungsbeschreibung

Doppelte Premiere in der Stadtbibliothek: Landrat Frank Scherer eröffnete die Ausstellung „Blue – Architekturfotografie aus der Ortenau“ und gab zu: „Um ehrlich zu sein, ist dies die erste Vernissage, die ich eröffnen darf.“ Scherer lobte die Arbeit des Oberkircher Fotografen Karl H. Warkentin und zeigte sich beeindruckt von den ausgestellten Werken. Diese zeigen durchweg Industriegebäude aus der Ortenau – und sind ausnahmslos von Jürgen Grossmann entworfen worden. „Er sieht, was ich denke“, lobte Jürgen Grossmann. „Als Architekt sind einem bestimmte Perspektiven oder Details besonders wichtig. Herr Warkentin spürt, was wir uns bei einem Gebäude gedacht haben und setzt es entsprechend in Szene.“

Noch bis zum 29. November beherrschen die beeindruckenden Fotografien die Offenburger Stadtbibliothek. Den Besucher erwarten beeindruckende, abstrakte, teilweise sogar expressionistische Interpretationen moderner Architektur, durchweg Gebäude, die von Jürgen Grossmann entworfen worden sind. Die großformatigen Bilder sind in einem Zeitraum von mehr als zehn Jahren entstanden und zeigen gleichermaßen Details wie Totalen.

Warkentin hat digital sowie analog fotografiert und die Bilder anschließend monochrom eingefärbt; ein Verfahren, das an analoge Dunkelkammertechniken angelehnt ist. „Es ist meine Sicht dieser Architektur“, sagt Warkentin. „Anders als sonst in der Architekturfotografie ging es bei diesen Bildern nicht darum, dokumentierend zu arbeiten.“

Die ausgestellten Fotografien sind allesamt käuflich zu erwerben. Der Erlös fließt der gemeinnützigen Judith & Jürgen Grossmann Stiftung zu.

Quelle: Internetzeitung Regio Trends

- Website des Fotografen Karl H. Warkentin
- Buchpräsentation und Bestellmöglichkeit auf blurb.com

Wann und wo

Stadtbibliothek Offenburg
Weingartenstraße 32/34
77654 Offenburg

19. Oktober bis 29. November 2011
Öffnungszeiten, Di – Fr 11:00 bis 19:00 Uhr und Sa 10:00 bis 13:00 Uhr


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte