Bloomy Days*


Seit ich blogge habe frische Blumen bei mir einen höheren Stellenwert bekommen.
Früher mochte ich natürlich auch schon Sträuße aber erst in den letzten Jahren habe ich gemerkt, was das für einen Raum ausmacht, wenn frische Blumen da stehen.
Leider gibt ja der Garten zur Zeit nicht mehr viel her und für den Weihnachts-Tannenstrauß
ist es noch zu früh.
Umso mehr habe ich mich gefreut, als von BLOOMY DAYS* die Anfrage auf eine Zusammenarbeit kam.
Bloomy Days*
Und so kam nach ein paar Tagen ein großes Paket für mich an!
Bloomy Days*
Ich habe noch nie eine Blumenlieferung bekommen und war sehr gespannt.
Die Blumen waren sehr sorgfältig verpackt und es waren wunderschönen Karten, auf denen die Pflegeanleitung und allerhand Interessantes über die Pflanzen stand, beigelegt.
Bloomy Days*
Da ich mich bei der Auswahl, ob lang oder kurz, für langstielige Blumen entschieden habe brauchte ich meine größte Vase.....
Bloomy Days*
Der Strauß besteht aus Lilien und Gladiolen, die inzwischen alle wunderbar erblüht sind.
Bloomy Days*
Bloomy Days*
2 Blüten sind mir leider abgebrochen, aber dafür stand auch noch eine kleine Vase bereit!
Und dann ist noch eine Lieferung angekommen....nach 5 Monaten Wartezeit!
In dieser Woche wurde dann auch endlich mein neuer Stuhl von Voga geliefert, den ich mir von meinem Geburtstagsgeld bestellt hatte. Erst mal Einen um die Familie (meinen Mann) daran zu gewöhnen.
Bloomy Days*
Bisher hat er sich noch nicht geäußert...weiß gar nicht, ob er ihn noch nicht bemerkt hat, oder ob es ihm egal ist....
Ich erfreue mich nun erst mal an ihm und schaue mal, wie er sich so "einlebt".
Bloomy Days*
Bloomy Days*
Vor einigen Jahren fand ich diese Stühle, sagen wir es mal freundlich, "gewöhnungsbedürftig"und nun bin ich ganz verrückt danach!Erstaunlich, was die Bloggerwelt alles so bewirkt!!! Danke an BLOOMY DAYS für diese schöne Kooperation undvielleicht wäre so ein Blumen Abo auch ein schönes Geschenk zu Weihnachten!  Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ♥♥♥Bloomy Days*
*Kooperationspartner