Bloom Into You: Vorab-Cover des ersten Volumes bekannt gegeben

Ab dem 16. April 2020 wird das erste Volume von „Bloom Into You" bei KSM Anime auf Disc im Handel erhältlich sein. Das Vorab-Cover wurde dazu nun veröffentlicht, das ihr weiter unten sehen könnt. Volume 1 wird die ersten vier Episoden der Serie umfassen und folgende Extras beinhalten: Storyboards, Opening- & Ending Song, Trailer und eine Bildergalerie.

Der Anime, bei dem es sich um die Adaption des gleichnamigen Mangas aus der Feder von Nio Nakatani handelt, entstand unter der Regie von Makoto Katō (u.a. Beautiful Bones) bei Studio TROYCA (u.a. Aldnoah.Zero, Re:CREATORS). Jukki Hanada (u.a. Sound! Euphonium, Love Live!) war als Supervisor daran beteiligt und gleichzeitig für das Skript verantwortlich. Hiroaki Gohda (u.a. Amagami SS, Love, Election and Chocolate) steuerte die Charakterdesigns bei. In Japan wurde die Serie ab Oktober 2018 ausgestrahlt.

Nakatani startete den Manga 2015 im ,,Monthly Comic Dengeki Daioh"-Magazin und beendete diese im laufenden November mit dme insgesamt achten Band. Hierzulande ist die Reihe bei Carlsen Manga erhältlich. Bisher sind fünf Bände in deutscher Sprache erschienen, der nächste erscheint jedoch schon Anfang März.

Cover Bloom Into You: Vorab-Cover des ersten Volumes bekannt gegeben©2018 仲谷 鳰/KADOKAWA/やがて君になる製作委員会
Handlung:

Yu Koito liest total gerne Mädchenmanga und weiß deshalb genau, wie sich die erste Liebe anfühlen soll − Schmetterlinge im Bauch, die Knie werden weich und das Herz pocht wie wild, wenn jemand einem die Liebe gesteht! Als sie ihr erstes Liebesgeständnis von einem Mitschüler bekommt, ist sie enttäuscht. Der Junge bedeutet ihr nichts und irgendwie ist ihr das alles peinlich, so dass sie ihm weder eine Zu- noch Absage zur großen Pärchenfrage gibt.

Aber was macht sie jetzt? Jede will doch einen Freund, oder nicht? Schließlich bittet sie die coole Schülersprecherin Toko Nanami um Rat, von der sie glaubt, dass diese ihre Gefühlswelt versteht und ihr dabei helfen kann, aus dieser peinlichen Lage herauszukommen! Aber Mädchenmanga haben nichts mit der Realtität zu tun und ganz unerwartet bekommt sie noch ein zweites Liebesgeständnis, welches sie erschreckt, aber ein leises Flattern in ihrer Magengrube auslöst... Und das stammt ausgerechnet von einem Mädchen, nämlich der coolen Toko Nanami!


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.