[Blogtour] Eine Sommer-Reise mit Amy – Summerfeeling und Schmetterlinge pur!♥

Hallo liebe Leser und Besucher,
zur Zeit war es ja wirklich still auf meinem Blog, allerdings musste das sein und war nicht anders machbar.
Jetzt bin ich in hoffentlich alter Frische zurück und überrasche euch direkt mit einer tollen Blogtour zum Thema; "Sommer, Sonne, Strand und Meer – Welches Buch drückt diese Gefühle am Besten aus?"
Da ich ein Buch habe, was mich einfach total fasziniert hat, musste ich einfach dabei sein. Ich möchte, dass jeder begreift, wie toll dieses Buch eigentlich ist, dass es auf eurer Wunschliste landet, dass ihr die Buchhandlung stürmt und es euch aus dem Regal reißt, dass ihr es euren Freunden schenkt und dass ihr eure Meinung dazu teilt- denn nicht dieses Buch hat es verdient gelesen zu werden, sondern jeder hat es verdient, dieses Buch zu lesen!
Schon vor längerer Zeit habe ich eine Rezension zu diesem Buch verfasst, die ihr hier auf meinem Blog finden könnt. Allerdings möchte ich euch noch einmal in etwas anderen Worten versuchen begreiflich zu machen, wie super-fantastomatisch-ober-mega-klasse dieses Buch ist!
AMY ON THE SUMMER ROAD von Morgan Matson
[Blogtour] Eine Sommer-Reise mit Amy – Summerfeeling und Schmetterlinge  pur!♥
Hier erst einmal die Kurzbeschreibung:
Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Kurzerhand begeben sie sich auf eine eigene Reise kreuz und quer durch Amerika ...
Allein schon das Cover verspricht eine epische Sommerreise mit Glücksgefühlen, was allerdings auf den ersten Seiten des Buches nicht zu finden ist.
Denn ein Schicksalsschlag hat die Familie vor kurzem Erschüttert- Amy's heißt geliebter Vater ist gestorben und irgendwie fühlt sie sich, als würden ihr alle die Schuld dafür geben.
Und dennoch ist es einfach Sommer pur, dieses Buch.
Als Amy mit Roger durch ganz Amerika fährt, erleben sie nicht nur Freiheit, sondern auch Liebe, Einsamkeit, Ruhe und sich selbst ganz neu. Denn nicht nur Amy hat etwas auf dem Herzen.
Was dieses Buch auch besonders macht, sind die vielen kleinen Bilder, die immer wieder zu finden sind, zum Beispiel in Form eines Kassenzettels. Aber auch die Songtexte, die die Überschrift begleiten sorgen für ein ganz besonderes Lesevergnügen.
Hier noch ein wundervolles Zitat:
"Die größten Entdeckungen wurden von denen gemacht, die gar nicht danach gesucht hatten. Kolumbus und Amerika. Prinzón, der eigentlich auf der Suche nach Westindien war und dabei zufällig auf Brasilien gestoßen ist. Stanley, der mal eben bei den Victoriafällen vorbeikam. Und du..." (S. 466)
Und zum Schluss könnt ihr natürlich auch noch etwas kleines gewinnen!
Ich verlose bis zum 04.08. um 23.59 Uhr eine neue Ausgabe von Amy on the Summer Road oder Vergiss den Sommer nicht, welches ebenfalls ein wundervolles Sommer-Buch von Morgan Matson ist.
Dazu müsst ihr einfach in den Kommentaren schreiben, welches euer liebstes Sommerbuch ist und mir entweder eure E-Mail Adresse oder ggf. euren Bloglink dalassen, damit ich euch erreichen kann!
Teilnahme ab 18 oder mit Einverständnis der Eltern. Jeder darf nur 1x teilnehmen, doppelte Teilnehmer werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen. 
Außerdem möchte ich euch nochmal darauf hinweisen, dass die Blogtour auf folgenden Blogs weitergehen wird:
26.07- www.lielanreads.blogspot.de
27.07.- www.kasasbuchfinder.wordpress.de
28.07-www.lebelieberliterarisch.blogspot.de
Ich wünsche euch WAS meine Lieben ♥

wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?
wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?