[Blogtour] "Die Magie der Namen" von Nicole Gozdek - Tag 5 "Karten und Fantasyromane"

[Blogtour]
Hallo Ihr Lieben,
heute kommen wir leider schon zum letzten Tag unserer Blogtour zu "Die Magie der Namen" von Nicole Gozdek. Gestern konntet Ihr bei miss watson einen interessanten Beitrag zur Heldenreise finden und heute soll es sich um die Karten und Fantasyromanen drehen.
[Blogtour]
[Blogtour]
Karten gehören für mich zu jedem guten Fantasy-Roman dazu, man könnte auch sagen zum guten Ton. Ich bin fast schon ein wenig geknickt, wenn es keine gibt. Eine Karte macht die erschaffende Welt für mich noch realer und ich finde mich in den meisten Fällen einfach besser zurecht. Was nicht heißen soll, dass meine Fantasy nicht selbst eine Karte im Kopf zeichnen könnte, aber wer könnte das besser als der Autor.Außerdem finde ich es toll, wenn nicht jeder Ort im Buch besucht wurde und ich nach dem Lesen mir weiter Gedanken über diese Welt machen kann und wie die Orte sind, an die mich die Reise der Helden nicht geführt hat.
Die Karte in "Die Magie der Namen":[Blogtour] Illustrator: Timo Kümmel
Von Seestadt ging es am Ufer des Kromba-Sees weiter, bis wir den Zufluss, die Kromba, erreichten und sie über die Brücke in Richtung Raube überqueren konnte. Von dort waren es nur noch drei Tage bis nach Grobiere, wo wir uns einen Tag Rast gönnten.
Zitat, Seite 175 / 176

Dieses Zitat ist einer der Gründe, warum ich froh bin, dass zu "Die Magie der Namen" eine Karte gehört. Genau solche Passagen schau ich mir sehr gern nochmals anhand der Karte an, statt sie 'nur' zu lesen. An dieser Stelle auch ein großes Lob an den Illustrator Timo Kümmel. Lange keine so schöne Karte mehr gesehen, auch die Details, wie die Brücken die dort eingearbeitet sind ... top!


Nicole Gozdek zur Frage, wie wichtig solche Karten für sie sind:
Bei High Fantasy Welten sind Karten für mich ein Muss. Im Gegensatz zu Romanen, die in unserer Welt spielen, muss sich der Leser (und der Autor) einer Fantasy Welt erst noch ein Bild von der Umgebung machen. Normalerweise schnappe ich mir daher, bevor ich das erste Wort einer neuen Fantasygeschichte tippe, Skizzenblock und Bleistift und zeichne drauflos. Während des Zeichnens der Karte kommen mir dann jedes Mal neue Ideen. Wo leben meine Helden? Gibt es dort Gefahren wie reißende Flüsse, steile Gebirge oder trügerische Sümpfe, die es zu überwinden gilt? Häufig ist es so, dass mich ein gerade gezeichneter Ort inspiriert, meine Helden dorthin zu schicken, damit ich ihn noch besser erkunden kann. Auch bei „Die Magie der Namen“ war das so. Was für ein Ort ist zum Beispiel Seestadt? Was zeichnet die Stadt Himmelstor aus? Die Karte wird so für mich zu einem wichtigen Bestandteil des Plottens und der späteren Romanhandlung.

Andere Karten aus Fantasy-Romanen:[Blogtour] Der Herr der Ringe - Mittelerde / Bildquelle
[Blogtour] Game of Thrones - Westeros / Bildquelle
[Blogtour] Zwischen den Welten - Eretz / Bildquelle
Wir Ihr an den Beispielen sehen könnt, fallen die Karten je nach Größe der Werke / Reihen unterschiedlich aus. In der "Zwischen den Welten"-Trilogie ist Eretz nur ein 'kleiner' Schauplatz. Ziemlich viel spielt sich auch bei uns in der wirklichen Welt ab. Die Karte aus "Der Herr der Ringe" hat dagegen schon einen weitaus größeren Umfang. Und die Welt von "Game of Thrones" hat scheinbar sowieso keine Grenzen und Ihr seht hier nur Westeros. :)[Blogtour]
[Blogtour]
[Blogtour]
Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ...Quelle: Piper
[Blogtour]
[Blogtour]
Durch den Piper Verlag ist auch ein tolles Gewinnspiel zur Tour möglich. Unter allen Kommentierenden, dürfen wir drei Pakete zu "Die Magie der Namen" verlosen. Ihr könnt dazu an jedem Tourtag ein Los sammeln, in dem Ihr die dort gestellte Frage beantwortet.
Der Gewinnspiel läuft bis einschließlich dem 08.03.2016.
Die Pakete bestehen aus:
einer ivi-Tasche, 
einem Exemplar des Buchs „Die Magie der Namen“ 
und ein bis zwei Lesezeichen.
[Blogtour]
Um heute im Lostopf zu landen beantwortet mir bitte folgende Frage:
Wie wichtig sind Karten in Fantasy-Romanen für Euch?
Ich wünsch Euch viel Glück!
Teilnahmebedingungen:Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorweisen.Ihr seid einverstanden, dass im Gewinnfall Euer Name öffentlich bekannt gegeben wird.Im Gewinnfall wird die Adresse an den Piper Verlag weitergegeben.Eine Barauszahlung ist nicht möglich.Für auf dem Postweg verloren gegangene Ware übernehmen wir und der Verlag keine Haftung.Versand nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz.[Blogtour]
[Blogtour]
29.02. Die Namensgebung: Magie und Bedeutung bei Schlunzen-Bücher
01.03.Interview mit der Autorin bei cookieprincess
02.03.Bedeutung von Namen in anderen Fantasy/Jugendbuch Romanen bei Ka - Sa`s Buchfinder
03.03.Die Quest oder Heldenreise als wiederkehrendes Motiv in Fantasyromanen bei miss watson
04.03.Karten und Fantasyromane: Wie wichtig sind sie für Leser und Autor bei Katja's Bücherwelt - Ihr seid hier :)
[Blogtour]
Ich hoffe Ihr hattet Spaß bei der Tour und wir konnten Euch das Buch näher bringen! :)Habt einen schönen Freitag und einen schönen Start ins Wochenende! ♥Liebe Grüße
[Blogtour]

wallpaper-1019588
Seegasthaus Ötscher-Basis neu eröffnet – Infos
wallpaper-1019588
Lotteriemonopol rechtswidrig: Nach Auffassung des Verwaltungsgerichts München verstößt das Monopol gegen Unionsrecht und Verfassungsrecht
wallpaper-1019588
8 Reiseblogger verraten ihr Reisehighlight #2017
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Wohnen in Winterthur
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
#Themenwoche – Gestreift unterwegs
wallpaper-1019588
Schlehenessig-Orangen-Dressing